G.H.MUMM

Maison Mumm feiert die Formel E mit Mumm Grand Cordon

Paris (ots/PRNewswire) - Maison Mumm, offizieller Champagnerpartner der FIA Formel-E-Meisterschaft, präsentiert beim Paris ePrix seine revolutionäre neue Champagnerflasche Mumm Grand Cordon, das ultimatives Symbol der Feierstimmung.

Zur Multimedia-Pressemitteilung: http://www.multivu.com/players/uk/7798651-maison-mumm-formula-e-grand-cordon/

PERFEKT FÜR DEN TAG

Maison Mumms Partnerschaft mit der Formel E, der weltweit ersten Rennserie für Elektroautos, ist ein Ausdruck der Leidenschaft des Hauses für Innovation und seines Glaubens an herausragende Leistungen und mutige neue Initiativen. Mumm begrüßte 200 Gäste zu diesem außergewöhnlichen Erlebnis. Zum krönenden Abschluss des Paris Eprix wurde der Sieg von Lucas Di Grassi bei der Siegerehrung natürlich mit Maison Mumm gefeiert.

ALLE REGELN GEBROCHEN

Die Flasche Mumm Grand Cordon, die dem Gewinner des Paris ePrix überreicht wurde, ist das innovativste Design in der Geschichte des angesehenen Champagnerhauses. Das unkonventionelle Design verzichtet auf ein Etikett auf der Vorderseite - stattdessen sind der Name G.H. Mumm und der charakteristische Adler des Hauses in Gold direkt auf das Glas gedruckt. Ein weiteres herausstechendes Merkmal des Designs ist die Form der Flasche, die eine ganze Reihe von Innovationen in der Champagnerproduktion erforderlich machte.

Die vielleicht auffälligste Besonderheit von Mumm Grand Cordon ist jedoch die Neuinterpretation des berühmten Cordon Rouge, des roten Streifens, der in diesem Jahr seinen 140. Geburtstag feiert. Bei Mumm Grand Cordon wurde ein echtes rotes Band in das Glas eingearbeitet - ein Meisterwerk der Glasmacherkunst.

Die Mumm Grand Cordon-Flasche wurde vom mehrfach preisgekrönten Designer Ross Lovegrove kreiert, mit dem Maison Mumm bereits bei einer Spezialedition eines Champagnersäbels zusammengearbeitet hat.

PERFEKT FÜR DIE NACHT

Die offizielle Präsentation von Maison Mumms revolutionärer neuen Flasche Mumm Grand Cordon erfolgte im Rahmen einer rauschenden Party mit über 600 Gästen in YOYO, einem der angesagtesten Clubs in Paris. Unter den Gästen waren die Formel-E-Fahrer Lucas Di Grassi und Sam Bird, sowie VIPs und Prominente wie Lapo Elkann, Romain Grosjean und die französischen Schauspieler Jean-Paul Rouve und Audrey Fleurot.

Der exklusive Auftritt von DJ Sam Karlson und die topmoderne kinetische Installation, mit der die neue Cuvée präsentiert wurde, waren ein gelungener Beweis für den Anspruch des Hauses, ganz besondere Momente zu schaffen.

DEMNÄCHST...

Nach der Premiere in Paris wird Mumm Grand Cordon sukzessive in weiteren Ländern eingeführt. Der Fokus liegt dabei auf trendigen Partydestinationen, wie Ibiza (Spanien), Porto Cervo (Italien), Hvar (Kroatien) und Mykonos (Griechenland), wo sie schon bald erhältlich sein wird.

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160422/358848 )

Video:

http://www.multivu.com/players/uk/7798651-maison-mumm-formula-e-grand-cordon/

Kontakt:

Maison Mumm
Antoine Flament
antoine.flament@pernod-ricard.com +33-1-53-23-89-65



Weitere Meldungen: G.H.MUMM

Das könnte Sie auch interessieren: