GORE-TEX(R)

Getestet und für gut befunden - Stiftung Warentest zeichnet Trekkingstiefel mit GORE-TEX® Technologie aus

Feldkirchen/Westerham (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
  http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 

GORE-TEX® Markenpartner Aku sicherte sich im aktuellen Testbericht der Stiftung Warentest (Ausgabe 8/2013) den Testsieg; acht weitere Modelle mit der funktionalen Technologie wurden unter den Top Ten prämiert.

Guter Grip, robuste, aber dennoch leichte Verarbeitung und angenehmer Tragekomfort zeichnen den idealen Trekkingstiefel aus. In der August-Ausgabe der Stiftung Warentest wurden 15 Trekkingstiefel unter realen Bedingungen auf Herz und Nieren getestet. GORE-TEX® Markenpartner Aku wurde zum Testsieger ernannt und weitere acht Trekkingstiefel mit GORE-TEX® Membrane schafften es in die Top Ten.

Fester Halt, beste Qualität und hohe Funktionalität

Die Trekkingstiefel-Modelle der GORE-TEX® Markenpartner Aku, Hanwag, Lowa, La Sportiva, Meindl und The North Face überzeugen in punkto Sitz, Passform und Verarbeitung. Doch auch die Wasserdichtigkeit der Schuhe ist entscheidend. Dank der GORE-TEX® Technologie bleibt der Schuh dauerhaft wasserdicht. Die mikroporöse Membrane sorgt zudem dafür, dass überschüssige Feuchtigkeit durch Schweiß aus dem Schuh nach außen abgeleitet wird. Dies schafft ein angenehmes Tragegefühl und verhindert Blasenbildung. Der Test beweist, dass alle neun Modelle diese Anforderungen erfüllen und somit ideale Begleiter auf der nächsten Tour durch die Natur sind.

Der ausführliche Test ist in der Ausgabe 8/2013 der Stiftung Warentest nachzulesen.

Über W.L. Gore & Associates:

Gore ist ein technologiegetriebenes Unternehmen, das nach neuen Entdeckungen und Produktinnovationen strebt. Gore ist vor allem bekannt für seine wasserdichten, winddichten und atmungsaktiven GORE-TEX® Gewebe, darüber hinaus beinhaltet das Portfolio des Unternehmens aber auch alles von High-Performance-Geweben über implantierbare medizinische Geräte bis hin zu industriellen Herstellungskomponenten und Luftfahrtelektronik. Gore, dessen Hauptsitz in Newark, Del. liegt, wurde 1958 gegründet. Mit 10.000 Angestellten in 30 Ländern erwirtschaftet das Unternehmen einen jährlichen Umsatz von mehr als 3,2 Milliarden US-Dollar. Gore ist eines der wenigen Unternehmen, das seit der Existenz der Ranglisten im Jahr 1984 auf allen U.S.-amerikanischen Listen der "100 besten Arbeitgeber" erschienen ist. Darüber hinaus wird das Unternehmen regelmäßig in ähnlichen Listen auf der ganzen Welt ausgezeichnet. Mehr Informationen stehen unter www.gore.com.

Kontakt:

Gore Presseteam

F&H Public Relations GmbH
Exclusive German Member of Porter Novelli

Brabanter Str. 4
80805 München
Fon: +49 (89) 12175-139
Fax: +49 (89) 12175-197
E-Mail: gore@fundh.de
Internet: www.fundh.de

Facebook: http://facebook.com/fundh
Blog: http://digitalbeat.fundh.de
Twitter: http://twitter.com/DigitalBeat_FH



Weitere Meldungen: GORE-TEX(R)

Das könnte Sie auch interessieren: