Kunstgesellschaft Grenchen - Triennale Grenchen

Die Triennale lädt zur grossen Jubiläumsausstellung

Grenchen (ots) - Die facettenreiche 20. Triennale bietet in ihrem Jubiläumsjahr unter dem Motto «art limited - multiple art» eine breite Palette an Attraktivitäten. Rund 20 Druckwerkstätten, Editeure und Künstlergruppen zeigen vom 17. - 20. September 2015 in der Tennishalle Grenchen über 1'000 Werke von rund 200 internationalen Künstlern. Dazu kommen exklusive Sonderschauen des Gastlandes Südafrika sowie erstmals im 3D-Print. Alles zur Jubiläumstriennale finden Sie unter www.triennale.ch.

Seit 1958 findet die Triennale für Originaldruckgrafik in Grenchen statt und ist damit weltweit die älteste Ausstellung auf diesem Gebiet. Sie gehört zu den wichtigsten kulturellen Ereignissen im Kanton Solothurn. Tradition als Basis und Innovation als Weg - für die 20. Triennale stehen in der Ausstellungs- und Tennishalle in Grenchen Druckwerkstätten mit traditionellen Handdrucktechniken im Zentrum. Rund 20 Werkstätten zeigen dabei eine Werkauswahl ihrer KünstlerInnen. So sind an der Triennale gegen 1'000 topaktuelle Werke von mehr als 200 KünstlerInnen aus dem In- und Ausland einem interessierten Publikum zugänglich.

Einzige Originaldruckgrafik-Messe der Schweiz

Den Besuchern öffnet sich an der Triennale eine in der Schweiz einzigartige künstlerische Welt der Originaldruckgrafik, die sich durch Präzision und Vielfältigkeit auszeichnet. Gezeigt werden neuste Arbeiten jun-ger Talente sowie bekannter Künstlerinnen und Künstler. Die Fokussierung auf die Handdrucktechniken ist zugleich eine Wertschätzung an die Druckwerkstätten, die diese Techniken weiter pflegen und deren Vorteile punkto Kontrast, Schärfe und Farbintensität gegenüber digitalen Drucktechniken schätzen.

Sonderschauen im Zeichen von 3D-Druck und Südafrika

Zusätzlich findet im Rahmen der 20. Triennale eine Sonderausstellung "South African Art Prints" der südafrikanischen Kuratorin Mandy Conidaris statt, die 20 Künstler aus ihrem Heimatland präsentiert sowie in Zusammenarbeit mit der Firma PrintaBit eine exklusive 3D-Print-Kunstausstellung - der jüngsten Technik der multiplen Künste.

Kontakt:

Claude Desgrandchamps
OK-Präsident
Telefon: +41 78 611 90 03
c.desgrandchamps@bluewin.ch


Das könnte Sie auch interessieren: