Kongress + Kursaal Bern AG

Ein Kongresszentrum für Bern: Kursaal Bern eröffnet neuen Kongressbereich

Bereit für nationale und internationale Top-Veranstaltungen: die umfassend modernisierte Arena im Kursaal Bern. / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung unter Quellenangabe: "ots.Bild/Kongress + Kursaal Bern AG"

Ein Dokument

Bern (ots) - Nach zweijähriger Umbauzeit feiert der Kursaal Bern vom 23. bis 25. August 2012 die Eröffnung seines neuen Kongresszentrums. Die vielseitig nutzbaren Eventplattformen an bester Lage machen den Kursaal Bern zur führenden Adresse für nationale und internationale Veranstaltungen mit bis zu 1500 Personen. Am 25. August erhält die Bevölkerung am Tag der offenen Tür Einblick in die neuen Räumlichkeiten.

In den vergangenen zwei Jahren hat der Kursaal Bern rund 35 Millionen Franken in die Modernisierung und Erweiterung seiner Anlagen und seiner Infrastruktur investiert. Entstanden ist ein Kongresszentrum, das punkto Ausstattung, Design und Eventtechnik Massstäbe setzt. Damit erhält die Bundeshauptstadt eine neuartige und zentral gelegene Plattform für Veranstaltungen mit bis zu 1500 Gästen. Im Rahmen des Erneuerungsprojektes "Kursaal Bern 2012" wurden zudem zwei Boardrooms für exklusive Meetings eingerichtet, eine zweigeschossige Bankettküche erstellt, der Kursaal- und Hotel-Empfang umgestaltet, Casino und Kongresswelt mit separaten Eingängen versehen und Anpassungen in den Logistikbereichen vorgenommen. Zudem wurde das Grand Casino um ein Drittel vergrössert.

An der heutigen Medienorientierung zeigte sich Daniel Frei, Präsident Kongress + Kursaal Bern AG, sehr zufrieden: "Wir sind stolz auf den "neuen" Kursaal. Die Eröffnung des Kongresszentrums ist ein weiterer Meilenstein in unserer Geschichte." Das Herz der Kongresswelt schlägt im sorgfältig renovierten Eventsaal Arena sowie im neu erbauten Forum. Beide Eventplattformen sind mit modernster Licht-, Bild- und Ton-Technik ausgestattet. Sie bieten jeweils Platz für 1500 Personen, können aber auch für kleinere Veranstaltungen genutzt werden. "Die hervorragende Infrastruktur, die Kombination mit unseren Hotel-, Restaurant- und Casino-Angeboten sowie die zentrale Lage machen den Kursaal Bern zum Premium-Standort für nationale und internationale Veranstaltungen", hielt Kursaal-Generaldirektor Patrik Scherrer fest.

Bildmaterial unter:

http://bilder.kursaal-bern.ch/Medien

Benutzername: kursaal, Passwort: bilder2012

Kontakt:

Kongress + Kursaal Bern AG
Alexandra Maurer, Leiterin Unternehmenskommunikation
Tel.: +41/31/339'52'06
E-Mail: alexandra.maurer@kursaal-bern.ch



Das könnte Sie auch interessieren: