ChanTest Corporation

ChanTest eröffnet neue Laboranlagen zur Erweiterung der Dienste für Zell- und Molekularbiologie

Cleveland (ots/PRNewswire) - Die ChanTest Corporation, ein Auftragsforschungsinstitut (contract research organization / CRO), das Arzneimittelsicherheit und Wirkstoff-Forschung unterstützt, hat ihre Kapazitäten für Zell- und Molekulardienstleistungen sowie für Reagenzien erweitert. In der ChanTest-Zentrale in Cleveland, Ohio, hat das Unternehmen seine Anlagenfläche um mehr als 50 % ausgebaut.

Herausragende Zell- und Molekularbiologie bleibt für ChanTest, "den Ionenkanal-Experten", eine der wichtigsten Prioritäten. Die Laborerweiterung reflektiert die Bedeutung, die die Bereitstellung von hochqualitativen Zelllinien und zellularen Reagenzien für die Arzneimittelforschung hat. Die Wissenschaftler von ChanTest verwenden die in der neuen Anlage kultivierten Zellen für Ionenkanal-Dienste bzw. -Produkte sowie für externe Kunden, die Zell- und Molekulararbeiten von ChanTest durchführen lassen. Dazu gehören beispielsweise Dienstleistungen im Bereich Standard-Zellkulturen und technisch höchst anspruchsvolle, kundenspezifische Entwicklungsprojekte für Zelllinien.

Für ChanTests Direktor der Zell- und Molekularbiologie, Luke Armstrong, Ph.D., ist der Ausbau ein wichtiger Schritt für das weitere Wachstum bei ChanTest. "Unser Dienstleistungsgeschäft für Zell- und Molekularbiologie hat sich im Jahr 2013 fast verdoppelt und wir erwarten für 2014 ein weiteres Jahr mit beträchtlichen Steigerungen", sagte Dr. Armstrong. "Die Expansion unterstützt ChanTest, um den wachsenden Bedarf unserer Kunden zu erfüllen."

Der Gründer, Präsident und CEO von ChanTest, Dr. med. Arthur "Buzz" Brown, Ph.D., fügte hinzu: "ChanTest bietet erstklassige Dienstleistungen und Reagenzien für Arzneimittelsicherheit und Wirkstofffindung im Zusammenhang mit Ionenkanälen. Der Ausbau der neuen Anlage Ende 2013 sorgt dafür, dass ChanTest diese langjährige Unternehmenskultur für Qualität fortsetzt."

Der neue Bereich bei ChanTest ist in vollem Umfang betriebsbereit und wird für Folgendes genutzt:

--  Hochmoderne Zellkultur-Laboratorien
--  Kapazität für verwandte Zellkultur-Ausweitung von 10 Milliarden Zellen
--  Gesteuerte Gefriermaschine für Zellen, die 600 Zell-Phiolen
    kryokonservieren kann
--  Leistungen zur Membranpräparation von bis zu 2 Gramm Protein
--  Großformatiges Elektroporationsgerät, das 3 Milliarden transfizierte
    Zellen generieren kann
--  Zellsortiersystem (FACSAria(TM))
--  Ausgewiesenes molekularbiologisches Labor
--  Radioisotopie-Labor (Fertigstellung im März 2014)
 

Über ChanTest® - der Ionenkanal-Expertede.newsaktuell.mb.nitf.xml.Br@5834359 ChanTest hat den weltweit vollständigsten Bestand mit validierten, humanen Ionenkanal-Zelllinien entwickelt, um allen Anforderungen seiner Pharmazie- und Biotechnologie-Kunden im Bereich Ionenkanal zu entsprechen. Die Dienstleistungen reichen von frühen funktionellen Screenings zur Profilierung von Wirkstoffkandidaten oder zur Rangfolgenerstellung innerhalb der Profile während der Wirkstoff-Forschung bis hin zu einer kompletten Reihe von In-vitro-GLP-Serviceleistungen zur kardialen Risikobewertung. ChanTest arbeitet mit seinen Kunden als Partner zusammen, um den Prozess der Arzneimittelentwicklung zu beschleunigen, Zeit und Kosten zu sparen und - letztlich - um einen Beitrag zur Herstellung von besseren und sichereren Arzneimitteln zu leisten.

Besuchen Sie http://www.chantest.com [http://www.chantest.com/], um mehr über unsere Aktivitäten zu erfahren.

ChanTest Kontakt: Chris Mathes, Ph.D., M.B.A. Chief Commercial Officer +1-216-584-0522 cmathes@chantest.com[mailto:cmathes@chantest.com]

Web site: http://www.chantest.com/



Weitere Meldungen: ChanTest Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: