Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Arbonia AG

Verkauf der Feyco Treffert Gruppe und der Schekolin AG an führenden finnischen Beschichtungshersteller Teknos

Arbon (ots) - Arbon, 11. April 2017 - Die Looser Holding AG verkauft die Feyco Treffert Gruppe und die Schekolin AG mit dem Werk in Bendern (FL) an die finnische Teknos Gruppe. Das international tätige Familienunternehmen mit Sitz in Helsinki (FIN) gehört zu den führenden Herstellern von Industrielacken, architektonischen Beschichtungen und Dekorationsfarben. Für die Looser Holding AG ist diese Transak-tion ein bedeutender Schritt im Verkaufsprozess ihrer Beschichtungs-Gruppe. Der Vertrag wurde am 10. April 2017 unterzeichnet. Das Closing dürfte Anfang Mai 2017 stattfinden.

Der Verkauf umfasst die Gesellschaften Feyco AG, St. Margrethen (CH), sowie die Treffert Coatings GmbH mit Sitz Alzenau (D), und deren Tochtergesellschaften in China, Malaysia und den USA. Weiter übernimmt Teknos die Gesellschaft Schekolin AG mit dem zugehörigen Produktionswerk in Bendern (FL), in dem zukünftig hauptsächlich Holzlacke und Holzbeschichtungen für die Feyco Treffert Gruppe und zurzeit noch Verpackungslacke hergestellt werden.

Teknos ist einer der führenden europäischen Zulieferern von industriellen Lacken mit einer starken Position im Einzelhandel und in architektonischen Beschichtungen. Die Gruppe beschäftigt 1300 Mitarbeitende und ist mit Produktionswerken, Tochter- und Vertriebsgesellschaften in 18 Ländern präsent. Teknos wurde 1948 gegründet und gehört zu den grössten Familienunternehmen in Finnland.

Die neue Eigentümerin verfügt über ausgezeichnete Kenntnisse im internationalen Beschichtungsmarkt und beabsichtigt das Geschäft der Feyco Treffert Gruppe weiter auszubauen und zu stärken. Die beiden Gesellschaften ergänzen sich geografisch und in den Produktpaletten. Die Feyco Treffert Gruppe profitiert vom Know-how und kann die Marktposition weiter stärken - zum Beispiel im Bereich Fenster- und Fassadenprodukte. Teknos ihrerseits zieht vor allem Vorteile aus der Ergänzung um Produkte im Innenbereich, aus den Synergien sowie aus dem Know-how und der weitläufigen Marktpräsenz der Feyco Treffert Gruppe. Während Teknos vorwiegend in Skandinavien, Osteuropa und Russland tätig ist, bearbeitet die Feyco Treffert Gruppe hauptsächlich die Märkte in Westeuropa, Asien, den USA und Südamerika. Besonders profitieren wird Teknos von der führenden Marktposition der Feyco Treffert Gruppe in der Schweiz, wo die neue Eigentümerin bis anhin nicht tätig war.

Die Arbeiterverhältnisse der Mitarbeitenden werden übernommen. Über den Kaufpreis haben die Vertragsparteien Stillschweigen vereinbart.

Kürzlich hat die Looser Holding AG den Verkauf des Verpackungslackgeschäfts der Schekolin AG erfolgreich abgeschlossen. Am 27. Februar 2017 erwarb Siegwerk Druckfarben AG & Co. KGaA in Siegburg bei Köln (D) den Produktbereich «Plastic Tubes & Laminates» (PTL - Polyethylen- und Laminattuben). Die Produktbereiche «Metal Sheets» (MES - Metallische Verpackungen für Konservendosen und Verschlüsse), «Aluminium Tubes & Monoblocs» (ATM - Aluminiumtuben und Aerosoldosen) sowie «Complex Objects» (COB - Spritzlacke für Parfümerie-, Kosmetik- und Getränkeverpackungen aus Kunststoff, Glas und Metall) wurden am 31. März 2017 an Salchi Metalcoat S.r.l. in Burago di Molgora (I) veräussert. Der Verkaufsprozess für die Industrielack Gruppe (Ilag) wird weitergeführt. Die Arbonia sowie die Looser sind zuversichtlich, diesen Verkauf ebenfalls bald erfolgreich abzuschliessen und die Verkaufsziele für den gesamten Geschäftsbereich Beschichtungen zu erreichen.

Weitere Informationen zur Arbonia finden Sie auf der Webseite www.arbonia.com.

Kontakt:

Christoph Fierz
Delegierter des Verwaltungsrats von Looser
T +41 52 244 86 86

Fabienne Zürcher
Leiterin Corporate Communications der Arbonia
T +41 71 447 45 54
fabienne.zuercher@arbonia.com



Weitere Meldungen: Arbonia AG

Das könnte Sie auch interessieren: