Arbonia AG

Roman Hänggi übernimmt eine neue Aufgabe ausserhalb der AFG und tritt als Leiter der Division Gebäudehülle zurück

Arbon (ots) - Roman Hänggi hat sich entschieden, als Divisionsleiter der Gebäudehülle der AFG Arbonia-Forster-Holding AG zurückzutreten und das Unternehmen auf eigenen Wunsch zu verlassen. Die Suche nach einem Nachfolger wurde eingeleitet.

Arbon, 14. September 2015 - Roman Hänggi hat sich entschieden, sein Arbeitsverhältnis mit der AFG zu beenden, um sich einer neuen Herausforderung im Bereich Lehre und Forschung zu widmen. Er folgt dem Ruf der Hochschule für Technik Rapperswil, welche ihn zum Professor für Produktionsmanagement ernannt hat und wird zukünftig sein Wissen den Studierenden weitergeben.

Roman Hänggi war vom 1. Januar 2013 bis Ende Juni 2014 Geschäftsführer der EgoKiefer AG und übernahm anschliessend die Funktion des Divisionsleiters der Gebäudehülle mit den Gesellschaften EgoKiefer, Slovakutal und Dobroplast.

Der Verwaltungsrat dankt ihm für sein Engagement während der letzten drei Jahre und wünscht ihm für seine berufliche Neuorientierung alles Gute. Die Suche nach einem Nachfolger wurde eingeleitet.

Diese Mitteilung und weitere Informationen zur AFG finden Sie auf unserer Website www.afg.ch.

Kontakt:

Fabienne Zürcher
Leiterin Corporate Communications
T +41 71 447 45 54
fabienne.zuercher@afg.ch


Weitere Meldungen: Arbonia AG

Das könnte Sie auch interessieren: