Arbonia AG

Neuer Name für Haupttribüne AFG ARENA - "RWD Schlatter-Tribüne"

Arbon (ots) - Arbon, 04. April 2014 - Infolge Verkaufs des AFG-Küchengeschäfts mit der Marke Piatti erhält die Haupttribüne der AFG ARENA einen neuen Namen. Ab Saison 2014/15 heisst die Haupttribüne neu "RWD Schlatter-Tribüne". Die AFG-Tochtergesellschaft RWD Schlatter ist bereits als Partner von "Future Champs Ostschweiz" mit dem FC St. Gallen verbunden.

Der AFG-Auftritt mit den beteiligten Unternehmen Arbonia und Prolux (Heiztechnik), Kermi (Heiztechnik und Sanitär), EgoKiefer (Fenster), Forster Profilsysteme und RWD Schlatter (Spezialtüren) steht ab Saison 2014/2015 unter dem Motto "Das AFG-Team spielt in der AFG ARENA". Der neue Auftritt beinhaltet unter anderem die Umbenennung der Haupttribüne in "RWD Schlatter-Tribüne", nachdem die Marke Piatti nicht mehr Teil der AFG ist. RWD Schlatter gehört zusammen mit der AFG zu den Förderern des FCSG-Nachwuchsprojekts "Future Champs Ostschweiz". Zudem ist RWD Schlatter eine sportfreundliche Ausbildungsstätte, in der zwei FCO-Nachwuchsspieler ihre Lehre absolvieren können.

RWD Schlatter gehört seit 2007 zum AFG-Team und ist Teil der Division Gebäudesicherheit. Das Unternehmen produziert am Hauptsitz in Roggwil/TG hochwertige Holztüren, die erhöhte Schutz- und Sicherheitsanforderungen (unter anderem Brand-, Rauch- Schall- und Einbruchschutz) erfüllen. RWD Schlatter investierte in den letzten zwei Jahren rund CHF 30 Mio. in einen Neubau und eine neue Maschinentechnologie am Standort Roggwil. Damit verfügt RWD Schlatter schweizweit über die modernste Anlage zur Produktion von Holztüren. RWD Schlatter beschäftigt rund 200 Mitarbeitende.

Die AFG ist seit 2008 als Namensgeberin der AFG ARENA Partnerin des FC St. Gallen.

Kontakt:

Rudolf Graf
Präsident des Verwaltungsrats und CEO a.i.
T +41 71 447 45 46
rudolf.graf@afg.ch

Stefan Kern
Head Corporate Communications
T +41 71 447 45 64
stefan.kern@afg.ch



Weitere Meldungen: Arbonia AG

Das könnte Sie auch interessieren: