«wùy ù ay» Highland Games Swiss Championships

10. «wùy ù ay» Highland Games Swiss Championships 2012 vom 24. bis 26. August

Bei der Königsdisziplin Baumstammwerfen misslingen die meisten Versuche. Am letzten Augustwochenende pilgern Kraftprotze und Musikvirtuosen aus der ganzen Schweiz an die «wùy ù ay» Highland Games Schweizer Meisterschaften in St. Ursen FR. Die zehnte Ausgabe des schottischen Sport- und Kulturhöhepunkts findet vom 24. bis 26. August 2012 ...

St. Ursen FR (ots) - Am letzten Augustwochenende pilgern Kraftprotze und Musikvirtuosen aus der ganzen Schweiz an die «wùy ù ay» Highland Games Schweizer Meisterschaften in St. Ursen FR. Die zehnte Ausgabe des schottischen Sport- und Kulturhöhepunkts findet vom 24. bis 26. August 2012 statt. Zwei Tage lang wird in der Freiburger Gemeinde hart aber fair gekämpft. Gross und Klein erwartet ein attraktives Rahmenprogramm.

Die Sportler messen sich traditionell in den Disziplinen Steinstossen, Gewichthochwurf, Gewichtweitwurf und Baumstammwerfen. Am Samstag müssen 46 Sportler durch die Mühlen der Qualifikation. Diese wird in drei Gruppen durchgeführt. Die Besten treten am Sonntag im Final nochmals gegeneinander an. Neben den früheren Schweizer Meistern Peter Michel und Gery Rubin wird auch der amtierende Schweizer Meister Daniel Schmocker am Start sein. Im Frauenwettkampf treten am Sonntag sieben Frauen, darunter auch die Schweizer Meisterin Irène Stritt, gegeneinander an. Erstmals können die Besucher das Geschehen live auf einer Grossleinwand verfolgen.

An den Pfeif- und Trommelwettkämpfen nehmen dieses Jahr mit den Pipes and Drums of Basel, den Pipes and Drums of Zurich und der Swiss Midland Pipe Band der Titelverteidiger sowie zwei frühere Schweizer Meister teil. Die Swiss Pipe Band Championships finden am Samstag statt. Die 73 Solisten tragen ihre Einzelwettkämpfe am Sonntag aus. Alle Darbietungen werden von Juroren der Royal Scottish Pipe Band Association bewertet.

Eröffnet werden die Highland Games Schweizer Meisterschaften am Freitagabend durch Konzerte von Pulse Music (CH), Isaac Evans (UK) und Taste it (CH). Am Samstag treten mehrere Bands aus Deutschland, Italien und der Schweiz auf, die den irischen und schottischen Folk zelebrieren. Freuen können sich die Liebhaber schottischer Klänge besonders auf den Auftritt des mehrfachen Dudelsackweltmeisters Robert Watt. Die jüngeren Besucher können sich derweil auf dem Luftschloss, beim Gummistiefelwerfen oder Highland Golf vergnügen.

Startlisten, Programm, Fotos und Videos unter www.highlandgames.ch / www.facebook.com/SwissHighlandGames

Kontakt:

«wùy ù ay» Events GmbH
Stefan Piller
Mobile: +41/79/577'77'64
E-Mail: stefan.piller@wuyuay.ch
Web: http://www.wuyuay.ch


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: «wùy ù ay» Highland Games Swiss Championships

Das könnte Sie auch interessieren: