EU-Austrittspartei (Österreichs)

Die EU-Austrittspartei fordert den EU-Austritt Österreichs

Wiener Neustadt (ots) - Mit dem Ziel des EU-Austritts Österreichs unterscheidet sich die EU-Austrittspartei (EU-aus) von SPÖ, ÖVP, FPÖ, BZÖ und Grünen, die die EU lediglich kritisieren bzw. sogar loben. Die EU-Austrittspartei hingegen vertritt die Österreicher und Österreicherinnen, die "Raus aus der EU" wollen.

Zwtl.: Warum ist der EU-Austritt Österreichs sinnvoll?

Die Nachteile der EU-Mitgliedschaft haben sich für Österreich in den letzten 5 Jahren massiv vergrößert. Bis zu einem EU-Austritt kann und sollte Österreich aber schon jetzt wichtige Schritte setzen:

 * Mit einem Austritt Österreichs aus der krisengeschüttelten EURO-
   Währungszone würde der Wohlstand in Österreich weiterhin
   gesichert bleiben. Hilfen für Bedürftige statt für Banken &
   fremde Staaten.
 * Österreichisches Steuergeld könnte ohne EU in Österreich bleiben.
   Österreich müßte kein Geld mehr an EU, EZB, ESM und EFSF
   überweisen.
 * Die Kontrolle der Staatsgrenzen würde die ausländische
   Kriminalität in Österreich senken, z.B. bei
   Wohnungseinbrüchen, Autodiebstählen, Drogenhandel, gefälschte
   Lebensmittel, usw.. Die Kontrollen sind aber nur bei einem
   Austritt aus dem EU-Schengen-Vertrag erlaubt !!!
 * Mit einem EURATOM-Austritt würde sich Österreich 40 Millionen
   Euro Mitgliedsbeitrag im Jahr ersparen. Dieses Geld könnte in
   Solartechnik in Österreich investiert werden, statt in die EU-
   Atomforschung.
 * Eine funktionierende Demokratie braucht eine gute repräsentative
   und eine ebenso gute direkte Demokratie. Beides ist in der EU
   nicht gegeben, aber auch in Österreich verbesserungswürdig. 

Die EU-Austrittspartei wurde am 15.9.2011 in Österreich gegründet. Derzeit gibt es 55 Mitglieder und ca. 2600 Unterstützer.

Rückfragehinweis: EU-Austrittspartei, Parteiobmann Mag. Robert Marschall Tel: 0043(0)676-4039090, http://www.euaustrittspartei.at/

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/14407/aom

 


Das könnte Sie auch interessieren: