POOL POSITION Management GmbH

ProSieben-Moderator Stefan Gödde ist unter die Autoren gegangen

Köln (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
  http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 

Der "Galileo"-Moderator und TV-Journalist Stefan Gödde hat jetzt sein Erstlingswerk vorgelegt: eine populärwissenschaftliche Reise in die Welt der körperlichen Extreme.

Wie kommt man auf die Idee, sich zwei Stunden in eine Wanne voller Eis zu setzen? Wieso verhalten sich liebeskranke Männer wie Präriewühlmäuse? Wie schaffen es Blinde, mit den Ohren zu sehen? Was hören wir, wenn wir nichts hören, und wieso kann eine Quietscheente am Ohr bereits zu Hörschäden führen? Weshalb müssen Astronauten bei 29 Grad Celsius Socken tragen? Und warum sollten Kampfjetpiloten mindestens so durchtrainiert sein wie die Spieler des FC Bayern München?

Immer wieder suchen Menschen den Kick - ob beim Apnoetauchen oder Bungee-Jumping. Doch wo genau liegen die Grenzen des Körpers? Wie regiert er in Extremsituationen? Und wie können wir dieses Körperwissen im Alltag nutzen? "Galileo"-Moderator Stefan Gödde ist ans Limit gegangen. Er hat Menschen getroffen, die mit einem Atemzug 214 Meter unter die Meeresoberfläche gelangen - und erklärt, wie man mit einer Lunge überlebt, die auf die Größe einer Orange geschrumpft ist. Er lässt sich vom legendären "Eismann" Wim Hof beibringen, wie man extremer Kälte trotzt, und gibt Tipps, wie man die Körpertemperatur alleine durch die Kraft der Gedanken in die Höhe treiben kann. Doch auch im Alltag erbringt der menschliche Körper extreme Leistungen: Nirgends werden so viele Muskeln aktiv wie bei einem Lachanfall. Nach der Lektüre dieses Buches aus dem Hanser-Verlag weiß man nicht nur, wo die Grenzen des eigenen Körpers liegen, sondern auch, wie es möglich ist, sie zu überschreiten.

Stefan Gödde ist Wissenschaftsjournalist und moderiert im wöchentlichen Wechsel mit Aiman Abdallah das erfolgreichste TV-Wissensmagazin Deutschlands "Galileo" auf ProSieben. www.stefangoedde.de

Stefan Gödde "Extrem - Unser Körper am Limit", erschienen bei HANSER.
224 Seiten. Gebunden. Deutschland: EUR 16,90. Österreich: EUR 17,40
ISBN 978-3-446-43207-9 

Kontakt:

Pool Position Management GmbH
0221/931806-0
alessia.scholz@pool-position.net


Das könnte Sie auch interessieren: