World ATM Congress

Größte internationale Flugverkehrsmanagement-Veranstaltung Magnet für führende Luftfahrtexperten

Madrid (ots/PRNewswire) - Melden Sie sich jetzt für den World ATM Congress 2017 (http://www.completereg.com/worldatm/default.aspx) an, die weltweit größte Messe des Bereichs Flugverkehrsmanagement (Air Traffic Management, ATM), die am Morgen des 7. März auf dem IFEMA-Messegelände (Feria de Madrid) ihre Pforten öffnen wird. Die Veranstaltung wird führende Luftfahrtexperten aus über 130 Ländern zusammenbringen, darunter hochrangige Behördenvertreter und Beamte, CEOs von Flughäfen, Fluggesellschaften und Flugsicherungsdienstanbietern (Air Navigation Service Providers (ANSPs), Branchenverbände sowie Führungskräfte von Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen für die Luftfahrtbranche anbieten. Die Veranstaltung endet am 9. März.

Die Zahl der Anmeldungen für den World ATM Congress wird vermutlich die 7.175 des letzten Jahres überschreiten. Zu den Teilnehmern werden gehören:

- Fluglotsen und Vertreter von Dienstleistern in den Bereichen 
  Flugsicherung (ATC) und Flugverkehrsmanagement (ATM), Flughäfen, 
  Fluggesellschaften, Behörden, Streitkräften, gemeinnützigen 
  Organisationen, Herstellern, Lieferanten usw. 
- Mehr als 80 Flugsicherungsdienstanbieter. 
- Mehr als 220 Aussteller, darunter 23 neue Aussteller. 
- Fünf Schulungsräume mit mehr als 120 Stunden Programm 
  (http://www.worldatmcongress.org/free-education), darunter 
  Produktdemonstrationen und -einführungen, Podiumsdiskussionen und 
  Erörterungen zu neuesten Trends und Entwicklungen von etwa 100 
  führenden Organisationen aus unterschiedlichen Bereichen der 
  Luftfahrt. 

Der preisgekrönte World ATM Congress findet jetzt das fünfte Jahr statt und wird von der CANSO (Civil Air Navigation Services Organisation) in Zusammenarbeit mit der ATCA (Air Traffic Control Association) veranstaltet. Thema der Konferenz ist Adapting to Change in ATM - Creating the Right Culture (http://www.worldatmcongress.org/conference-programme) (Anpassung an den Wandel im Flugverkehrsmanagement - die Erschaffung der richtigen Kultur). In vier Veranstaltungen an zwei Vormittagen wird erörtert werden, wie die gewünschten Veränderungen in dieser komplexen Umgebung am besten erzielt werden können. Den Anfang wird eine Auseinandersetzung mit der Perspektive der Fluggesellschaften machen. Dabei geht es nicht einfach nur um die Anforderungen der Airlines, sondern auch darum, wie Fluggesellschaften bislang mit wichtigen Veränderungen zurechtgekommen sind und wie sie diese einfacher gestaltet haben. Hinzu kommt die Frage, wie sie auf geopolitische Veränderungen und Ereignisse reagieren. Die Konferenz wird sich dann Fragen rund um das Erreichen einer besseren branchenübergreifenden Leistung zuwenden und dem Thema, wie verschiedene Stakeholder effizienter zusammenarbeiten können. Anhand eines bestimmten Beispiels soll ein unvoreingenommener Blick auf die Herausforderungen beim Wandel des Flugverkehrsmanagements geworfen werden: Wie können unbemannte Flugsysteme und Drohnen sicher in den Luftraum und neben ihm eingebunden werden.

Der World ATM Congress 2017 wird in den drei Tagen zudem Gastgeber mehrerer Veranstaltungen sein. Hierzu gehören die IHS Jane's ATC Awards und die Single European Sky (SES) European Commission Awards am 7. März und mehrere Pressekonferenzen.

Weitere Informationen über den World ATM Congress 2017 erhalten Sie unter www.worldatmcongress.org. Online-Anmeldung kann während der gesamten Veranstaltung erfolgen. Anmeldung vor Ort ist ohne Zusatzkosten möglich.

Kontakt:

Abigail Glenn-Chase, abigail.glenn-chase@atca.org
Logo - http://mma.prnewswire.com/media/472314/World_ATM_Congress_2017
_Logo.jpg


Weitere Meldungen: World ATM Congress

Das könnte Sie auch interessieren: