PDS Biotechnology Corporation

PDS Biotechnology, Inc. gibt Ernennung von Sir Richard Sykes, Führungspersönlichkeit der Biotechnologiebranche, zum Vorsitzenden seines Vorstandes bekannt

North Brunswick, New Jersey (ots/PRNewswire) - PDS Biotechnology, ein Unternehmen für Immuntherapeutika der klinischen Phase, das die leistungsstarke Nanopartikel-Technologie Versamune® entwickelt, gibt mit Freude bekannt, dass Sir Richard Sykes das Angebot angenommen hat, sich dem Vorstand des Unternehmens als Vorstandsvorsitzender anzuschließen.

Derzeit treten ebenfalls die folgenden Führungskräfte dem Vorstand von PDS bei: Herr De Lyle Bloomquist, Präsident, Global Chemicals Business für Tata Chemicals Ltd. sowie Präsident, CEO und Direktor von Tata Chemicals North America Inc., Herr Michael Boyce-Jacino, PhD, geschäftsführender Direktor von NetScientific sowie CEO von QLIDA und Herr Greg Freitag, Chefsyndikus, Senior Vice President für Geschäftsentwicklung, ehemaliger CFO und derzeitiger Direktor [http://www.linkedin.com/search?search=&title=CFO+and+Director&sortCriteria=R&keepFacets=true¤tTitle=C&goback=%2Enmp_*1_*1_*1_*1_*1_*1_*1_*1_*1] von AxoGen, Inc.

"PDS ist äußerst zufrieden, eine so herausragende und erfolgreiche Gruppe von Führungspersönlichkeiten aus Pharmazie und Wirtschaft in seinem Vorstand begrüßen zu können", sagte Dr. Frank Bedu-Addo, CEO von PDS. "Die profunde Branchenerfahrung unserer neuen Vorstandsmitglieder wird von entscheidender Bedeutung sein, während PDS kontinuierlich seine klinischen Studien und partnerschaftlichen Aktivitäten im Hinblick auf die Vermarktung voranbringt."

Sir Richard Sykes, FRS Sir Richard ist in der Pharmabranche eine herausragende führende Persönlichkeit. Er war von 1995 bis 2000 CEO und Vorsitzender von GlaxoWellcome und bis zum Jahr 2002 Vorsitzender von GlaxoSmithkline.

Sir Richard ist derzeit Vorsitzender des Imperial College Healthcare NHS Trust, Vorsitzender der Royal Institution of Great Britain, Vorsitzender der UK Stem Cell Foundation, Vorsitzender von Omnicyte, NetScientific und vom Investment-Ausschuss von Deepridge Capital. Im Jahr 2013 wurde er zum Kanzler der Brunel University ernannt. Er ist außerdem Vorsitzender des International Advisory Board, A*Star Biomedical Research Council, Singapur, und ein Vorstandsmitglied von EDBI. Im Jahr 2004 erhielt er die Ehrenbürgerschaft von Singapur für seinen Beitrag zum Fortschritt der Biomedizin-Branche im Land.

Sir Richard war von 2007 bis zum Juni 2011 als unabhängiger leitender Verwaltungsrat und nicht-geschäftsführender Vorsitzender von ENRC tätig und vom Dezember 2008 bis Juli 2010 Vorsitzender des NHS London sowie von 2000 bis 2008 Rektor des Imperial College London. Er fungierte als nicht-geschäftsführender Direktor bei Rio Tinto plc von 1997 bis 2007 und unabhängiger leitender Verwaltungsrat von 2004 bis 2007.

Im Jahr 1994 wurde Sir Richard für seine herausragenden Dienste in der pharmazeutischen Branche in den Adelsstand erhoben.

Sir Richard verfügt über mehrere Studienabschlüsse und Auszeichnungen von Institutionen im Vereinigten Königreich und aus dem Ausland. Er ist Fellow der Royal Society and Academy of Medical Sciences und Ehren-Fellow der Royal Academy of Engineering, der Royal Society of Chemistry, der Royal Pharmaceutical Society, des Royal College of Pathologists und des Royal College of Physicians. Seit 2002 fungiert er als Präsident der R and D Society.

Er ist ebenfalls Fellow des Imperial College London und der Imperial College School of Medicine, King's College London, sowie Ehren-Fellow der Universitäten von Wales und Central Lancashire.

Über PDS Biotechnology Corporation PDS Biotechnology ist ein Unternehmen für Immuntherapeutika der klinischen Phase, das seine leistungsstarke Nanopartikel-Technologie Versamune® als eine neuartige Immuntherapie-Plattform entwickelt. Dabei wird das Immunsystem dahingehend ausgerichtet, die Immunsuppression zu überwinden und die Erkrankung zu erkennen und zu bekämpfen. PDS entwickelt derzeit eine Reihe von Anwendungen für Krebs- und Infektionserkrankungen, wobei seine führende Krebs-Immuntherapie gegenwärtig eine klinische Studie der Phase I abschließt.

PDS hat kürzlich eine erste institutionelle Investition von NetScientific plc erhalten. http://netscientific.net/ [http://netscientific.net/]

http://www.pdsbiotech.com [http://www.pdsbiotech.com/]

Web site: http://www.pdsbiotech.com/

Kontakt:

KONTAKT: Michael King, +1-513-807-6840, mking@pdsbiotech.com



Weitere Meldungen: PDS Biotechnology Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: