ARIGATO in LONDON Executive Committee

Japan lädt ein zu "ARIGATO in LONDON" in der London County Hall

Tokio (ots/PRNewswire) - "ARIGATO in LONDON", eine Veranstaltung, die Japans Dankbarkeit für die internationale Hilfe, Unterstützung und den Mut, die nach der großen Erdbebenkatastrophe Ostjapans bereitgestellt wurden, ausdrücken und zeigen soll, wie sich Japan von der Katastrophe erholt. Die 15-tägige Veranstaltung findet vom 28. Juli bis zum 11. August 2012 in der London County Hall statt.

Während der Veranstaltung wird ein Video gezeigt, um 163 Ländern und Regionen, die ihre Hilfe nach der Katastrophe angeboten haben, in 83 Sprachen "arigato" (japanisch für "Danke") zu sagen. Eine Fotoausstellung soll das auf den Wiederaufbau hinarbeitende Japan zeigen. Diese wird in Zusammenarbeit mit dem Recovery Assistance Media Team und dem Fotografen Shinichi Sato organisiert.

Auf der Terrassenbühne der County Hall finden zudem einige Aufführungen traditioneller japanischer Kultur statt, darunter beispielsweise japanische Tänze, Shamisen (dreisaitiges Lauteninstrument) und die Taiko (Trommel).

Es werden zudem Gemeinschaftsfestspiele, die an die Festlichkeit japanischer Feste erinnern, gezeigt, darunter das Ringwerfen und das so genannte Yo-yo-Angeln. Zudem wird Handwerkskunst aus ganz Japan angeboten und eine Sake-Bar geöffnet werden, um die um dem Rest der Welt die Kultur Japans näher zu bringen.

Bei einer Eröffnungszeremonie, die am 28. Juli 2012 um 12:00 Uhr stattfinden soll, werden die Mitglieder des Executive Committee Junko Koshino, Designer, Hidetoshi Nakata u. A. anwesend sein, um über "ARIGATO in LONDON" zu sprechen.

Weiterführende Informationen erhalten Sie auf unserer Website (http://arigato-in-london.jp/eng/ [http://arigato-in-london.jp/eng/]).

-- Über "ARIGATO in LONDON" Datum: 28. Juli bis 11. August 2012 Ort: London County Hall

-- Mitglieder des Executive Committee: Tadao Ando, Architekt Junko Koshino, Designer Keisuke Sano, Chairman, Japan Association in GB Naoko Takahashi, Sportreporterin, Gewinnerin der Goldmedaille beim Marathon bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney Dai Tamesue, ehemaliger olympischer Leichtathlet Hidetoshi Nakata, stellvertretender Direktor der Take Action Foundation Takaaki Hanaoka, Secretary General, Japanische Handels- und Industriekammer in GB Takeo Hirata, Professor, Graduate School of Sports Sciences, Waseda University

--Träger: Japanisches Außenministerium Japanisches Ministerium für Wirtschaft, Handel und Industrie Japan Tourism Agency Japan National Tourism Organization Präfektur Iwate, Präfektur Fukushima und Präfektur Miyagi Japanische Handels- und Industriekammer in GB Japan Association in GB

Kontakt: Nao Fukuda, Junko Shimaya "ARIGATO in LONDON" PR Secretariat Sunny Side Up Inc. Tel.: +81-3-6894-3200 Fax: +81-3-5413-3050 E-Mail: media@arigato-in-london.jp[mailto:media@arigato-in-london.jp]

Web site: http://arigato-in-london.jp/eng/



Das könnte Sie auch interessieren: