ShareWood Switzerland AG

ShareWood Switzerland AG fährt emissionsfrei

Claudio D'Ingiandi (NISSAN Schweiz, links) und Peter Möckli (CEO ShareWood Switzerland AG), bei der Übergabe des NISSAN LEAF Zero Emission. / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung unter Quellenangabe: "ots.Bild/ShareWood ...

Zürich (ots) - Mit einem ersten NISSAN Leaf Zero Emission stellt ShareWood ihre Flotte nach und nach auf vollelektrische und emissionsfreie Fahrzeuge um.

Umweltgerechte Aufforstung von Edelholz auf brach liegendem Land und nachhaltige Forstwirtschaft genügen heute nicht. Auch im Alltag sollten sich alle Menschen mit einem entsprechenden Lebensstil umweltschonend verhalten, um unsere einzigartige Natur im Gleichgewicht zu halten. "Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt, sondern von unseren Kindern ausgeliehen." Was Indianer-Häuptling Sitting Bull bereits vor der Industrialisierung im 19. Jahrhundert erkannt hat, ist heute aktueller denn je. Wir sind uns dessen bewusst und handeln danach.

ShareWood geht als Vorbild voran und kaufte einen ersten NISSAN Leaf Zero Emission, um ihre Flotte nach und nach auf vollelektrische und lokal emissionsfreie Fahrzeuge umzustellen. Der NISSAN Leaf ist das erste massenproduzierte rein elektrisch angetriebene Fahrzeug und wird seit Anfang 2012 auch erfolgreich in der Schweiz angeboten. Angetrieben von einem Elektromotor hat das Fahrzeug lokal keine Emission und verbraucht pro 100 Kilometer nur für ca. CHF 3.50 Energie. Er wird wenn möglich mit Öko-Strom aufgeladen und fährt ohne Benzin praktisch geräuschlos bis zu 160 km weit. Nissan hat für den Bau dieser Fahrzeuge zudem alle möglichen Recycling Produkte verwendet, von End-of-Life Fahrzeugteilen über Pet-Kunststoffe, recycelte Stossfänger, Schwingungsdämpfer aus Holzmehl und andere Recyclingmaterialien.

Das Gremium von Euro NCAP (European New Car Assessment Programme) hat dem vollelektrischen NISSAN LEAF die Bestnote gegeben: 5 Sterne für die Sicherheit. Damit ist der LEAF das weltweit erste Elektrofahrzeug, das diese Auszeichnung erhält.

Die ShareWood Group und ihre Partner entwickeln und bewirtschaften nachhaltige Edelholzplantagen und vermitteln den Kauf von Regenwald mit Grundbucheintrag in Brasilien. Mit größtmöglicher Rücksicht auf die Umwelt werden tropisches Edelholz, vornehmlich Teak und Balsa, produziert und gewinnbringend auf dem Weltmarkt verkauft. Bei ShareWood haben Privatpersonen und Institutionen die Gelegenheit, Regenwald sowie gepflanzte Teak- und Balsabäume zu erwerben um einerseits vom boomenden Holzmarkt zu profitieren und andererseits Verantwortung gegenüber der Natur zu übernehmen.

Kontakt:

Denise Frey
Tel.: +41/44/488'48'48
E-Mail: Dfrey@sharewood.com



Weitere Meldungen: ShareWood Switzerland AG

Das könnte Sie auch interessieren: