Creabeton Matériaux AG

Beton-Design erobert die Küche (BILD)

Exklusiv und edel: Dank der Beton-Manufaktur in Einigen setzt sich Betondesign nun auch in der Küche durch. (Bild: zvg) / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter Quellenangabe: "ots.Bild/Creabeton Matériaux AG".

Einigen BE (ots) - Eine ästhetisch und funktional hochwertige Küche ganz aus Beton? Die Beton-Manufaktur der Creabeton Matériaux AG machts möglich und beweist einmal mehr, dass im Baustoff Beton viel mehr steckt als man gemeinhin annimmt. Zu sehen ist die Küche ab sofort im stilhaus in Rothrist.

Die Zeiten, als Beton im Ruf stand, grau, kalt und langweilig zu sein, sind definitiv vorbei. Immer mehr erweist sich der altbewährte Baustoff als ideal für die Herstellung trendiger Designobjekte. Jüngstes Beispiel ist die Betonküche, welche die Beton-Manufaktur der Firma Creabeton Matériaux AG ab sofort in ihrer Ausstellung im stilhaus Rothrist präsentiert. Wie bei allen Kreationen der Beton-Manufaktur handelt es sich um ein von Hand und mit viel Leidenschaft gefertigtes Unikat. Kücheneinrichtung aus dem speziell entwickelten Beton gibt es also nicht «ab Stange»: Alles wird in der Beton-Manufaktur nach den Wünschen und Vorstellungen der Auftraggeber angefertigt. Das garantiert ein Höchstmass an Individualität. Der Werkstoff Beton lässt sich dabei harmonisch mit anderen Materialien kombinieren, beispielsweise mit edlem Holz. Und natürlich kann er mehr oder weniger dominant eingesetzt werden - von einzelnen Elementen aus Beton (Theke, Küchenblock, Spültisch etc.) bis zur komplett mit Betonoberflächen ausgekleideten Küche (inklusive Schranktüren). In jedem Fall sorgt dabei das Material Beton für eine ganz besondere, ausdrucksstarke Ästhetik.

Handwerk, Innovation und Kreativität

Mit der seit zwei Jahren als eigenständige Geschäftseinheit operierenden Beton-Manufaktur setzt die Creabeton Matériaux AG neue Standards für Betondesign im Interior- und Exteriorbereich. Die «Betonhandwerker» von Einigen am Thunersee profitieren vom Know-how eines Unternehmens der Vigier Holding mit über hundertjähriger Erfahrung - etwa bei der Materialforschung und -entwicklung. Eigens entwickelter, modernster Hochleistungsbeton ermöglicht ihnen die Fertigung von überaus feinen und gleichzeitig hochfesten Formen und Strukturen. Dabei arbeiten sie eng mit Architekten, Künstlern, Designern und designinteressierte Privatpersonen zusammen. Auf diese Weise sind in den vergangenen Jahren neuartige und überraschende Betonobjekte entstanden. Ob farbige Schale, puristische Vase, elegante Tischplatte, filigrane LED-Leuchte, organisch anmutende Fassadenverkleidung oder stilvollendetes Lavabo: Der Kreativität sind in der Beton-Manufaktur fast keine Grenzen gesetzt. Und bei allen Objekten handelt es sich um handgefertigte Unikate mit einem individuellen Ausdruck, der von der Leidenschaft seiner Erschaffer zeugt.

Designer-Treffen im stilhaus

Die Ausstellung der Beton-Manufaktur im stilhaus wurde vom renommierten Designbüro atelier oï gestaltet. Damit wird die langjährige Zusammenarbeit zwischen den erfolgreichen Designern aus Neuenstadt und den «Betonhandwerkern» aus Einigen erfolgreich weitergeführt. Eine gute Gelegenheit, das kreative Potenzial des Werkstoffs Beton zu entdecken und sich inspirieren zu lassen, bieten die Architektentage im stilhaus vom 23. bis 25. Mai (jeweils von 14 bis 19 Uhr). Im stilhaus präsentieren über 130 Hersteller und Fachhändler aus der Bau-, Innenarchitektur-, Garten- und Einrichtungsbranche auf 20 000 Quadratmetern und vier Etagen ihre Produkte und Dienstleistungen. An den Architektentagen stehen in diesem Umfeld Referate bekannter Designer, Architekten und Innenarchitekten auf dem Programm.

Mehr Informationen unter

www.betonmanufactur.ch

www.stilhaus.ch

Kontakt:

Creabeton Matériaux AG
Markus Antenen
Tel.: +41/32/387'87'57
E-Mail: markus.antenen@creabeton1.ch



Weitere Meldungen: Creabeton Matériaux AG

Das könnte Sie auch interessieren: