Mount Onyx GmbH

Online Versicherungen boomen jetzt in ganz Europa

Wien (ots) - MOUNT ONYX, in Zusammenarbeit mit der UNIVERSITÄT Wien und TCI Consult, publiziert die neuen Executive Highlights der ersten und umfassendsten Analyse zu Direktversicherungen in Europa. Der "Best Practice Report" www.mountonyx.com/best_practice_report.pdf präsentiert die aktuellen 200 Versicherer mit Direkt-Kanälen in 30 West- und Osteuropäischen Ländern. Die Studie gibt erstmals einen kompakten Gesamtüberblick über Direkt-Kanal Märkte & Trends sowie neueste Einblicke in erfolgreiche Strategien und Tools.

Direkt & Discount-Versicherungen, hauptsächlich über Internet und Telefon angeboten, sind heute bereits für 80 Mrd. EUR Umsatz (gebuchte Bruttoprämie) im Nichtlebens- und Lebensgeschäft in Europa verantwortlich. Es ist das am schnellsten wachsende Geschäftsmodell mit viermal höheren durchschnittlichen Wachstumsraten pro Land im Vergleich zum Gesamtmarkt (2000-2010). Vor allem in größeren Westeuropäischen Ländern steigt der Marktdruck durch Online-Versicherungen konstant. Online-Kanäle starten nun ihre Erfolgsgeschichte auch im Rest Europas. Für die nächsten 10 Jahre wird das Kern-Marktpotential für Europa auf Minimum 44 Mrd. EUR zusätzliches Prämienvolumen geschätzt.

Dr. Johannes Ospald, Managing Partner der MOUNT ONYX: "Wir haben 25 Wachstums- und kostenrelevante Erfolgsfaktoren bei Direkt-Kanälen sowie zahlreiche innovative Best Practices & Fakten ausgewertet. Unabhängig von bestehenden Geschäftsmodellen oder Ländern, schaffen die Resultate sofortigen praktischen Nutzen für alle Finanzdienstleister in Europa."

Univ.-Prof. Dr. Jörg Finsinger, Chair of Financial Services der Universität Wien: "Der Direktvertrieb von Versicherungen wird traditionelle Kanäle ergänzen, nicht ersetzen. Um überdurchschnittliche Wachstumsraten & Gewinne zu erzielen, werden Topmanager ihren Fokus noch stärker auf zukünftige Wachstums- und Einsparungspotentiale richten müssen. Dieser Report bietet hohen wissenschaftlichen Wert und praktischen Nutzen zu einem sehr fairen Preis."

Mehr Informationen und Bestellungen auf www.mountonyx.com.

Rückfragehinweis: Dr. Johannes Ospald Tel.: +43664 370 54 70 E-Mail: office@mountonyx.at

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/14269/aom

 


Das könnte Sie auch interessieren: