Prime Office REIT-AG

Umplatzierung von rund 5,7 Mio. Aktien der Prime Office REIT-AG aus Beständen der Altaktionäre bei institutionellen Investoren abgeschlossen

München (ots) - Umplatzierung von rund 5,7 Mio. Aktien der Prime Office REIT-AG aus Beständen der Altaktionäre bei institutionellen Investoren abgeschlossen

   - Rund 5,7 Mio. Aktien im beschleunigten Bookbuilding-Verfahren 
     außerbörslich platziert
   - Platzierung von rund 11 Prozent des gesamten Aktienbestandes 
     unterstreicht Vertrauen der Aktionäre in die Prime Office 
     REIT-AG und das Potenzial der Gesellschaft
   - Hohe Nachfrage von institutionellen Investoren mit primärem 
     Anlagefokus auf Immobilien
   - Streubesitz erhöht sich auf 77,3 Prozent 

Die Prime Office REIT-AG ("Prime Office"), ein führendes Immobilienunternehmen, das auf Investitionen in hochwertige Büroimmobilien in Deutschland sowie deren Bewirtschaftung und Verwaltung fokussiert ist, gibt bekannt, dass rund 5,7 Mio. Aktien der Gesellschaft aus dem Bestand von Altaktionären, d.h. geschlossenen Fondsgesellschaften der DCM-Gruppe ("abgebende Altaktionäre"), im Rahmen eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens bei institutionellen Investoren platziert wurden. Die Platzierung erfolgte nah am gestrigen XETRA-Schlusskurs. Der Streubesitz der Aktie erhöhte sich im Zuge der Transaktion von 66,6 Prozent auf 77,3 Prozent.

Vor der Transaktion hielten die abgebenden Altaktionäre insgesamt rund 17,4 Mio. Aktien bzw. 33,4 Prozent des Kapitals der Prime Office. Nach Abschluss der Platzierung reduzierte sich der Bestand der Altgesellschafter auf rund 11,8 Mio. Aktien, welches einem aktuellen Stimmrechtsanteil vor rund 22,7 Prozent entspricht. Im Rahmen eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens wurden die Orderbücher am 12. Juni 2012 nach Börsenschluss geöffnet und bereits am 13. Juni 2012 vor Börsenbeginn wieder geschlossen. Als Joint Bookrunner für die DCM-Fondsgesellschaften agierten die Berenberg Bank und UniCredit Bank AG. Zusätzliche umzuplatzierende Aktien aus dem Bestand abgebender Altaktionäre wurden bislang nicht identifiziert.

"Die Platzierung von rund 11 Prozent unseres Grundkapitals zeugt von dem Vertrauen, das die Investoren in die Prime Office, das Geschäftsmodell und insbesondere das Potenzial unseres attraktiven Büroimmobilienportfolios haben", sagt Alexander von Cramm, Finanzvorstand der Prime Office REIT-AG.

   Über die Prime Office REIT-AG 

Die Prime Office REIT-AG (Symbol: PMO, ISIN DE000PRME012) mit Sitz in München, ist ein Immobilienunternehmen, das auf Investitionen in hochwertige Büroimmobilien in Deutschland und deren Bewirtschaftung und Verwaltung fokussiert ist. Das Portfolio der Gesellschaft umfasst 14 Büroobjekte an zentralen Standorten westdeutscher Großstädte und Ballungsräume mit insgesamt rund 385.000 Quadratmetern Nutzfläche. Der Marktwert der 14 Immobilien belief sich nach dem Marktwertgutachten des Immobiliengutachters CB Richard Ellis zum 31. Dezember 2011 auf insgesamt rund 972 Mio. Euro. Zum Immobilienportfolio der Prime Office zählen ausschließlich Einzelobjekte in Lagen mit besonderer Qualität. Der Bestand der Gesellschaft vereint ausgesuchte, moderne Büroimmobilien mit einer ansprechenden Architektur und hochwertiger Ausstattung. Das Portfolio ist sowohl hinsichtlich der Standorte als auch der Mieter breit diversifiziert. Die Immobilien sind langfristig an Mieter mit guter Bonität vermietet. Die Prime Office REIT-AG beabsichtigt, durch ein renditeorientiertes Management des bestehenden Portfolios auf Basis einer breiten Objekt-, Standort- und Mieterstreuung langfristig stabile Mieteinnahmen zu erwirtschaften. Diese sollen langfristig durch den selektiven Zukauf geeigneter Einzelobjekte kontinuierlich gesteigert werden. Ziel des Unternehmens ist es, einer der führenden spezialisierten REITs für hochwertige Büroimmobilien in Deutschland zu werden.

Weitere Informationen zur Prime Office REIT-AG finden Sie im Internet unter: www.prime-office.de

Kontakt:

Prime Office REIT-AG

Richard Berg

Director Investor Relations / Corporate Communications
Hopfenstraße 4
80335 München

Telefon +49.89.710 40 90 40
Telefax +49.89.710 40 90 99
Email richard.berg@prime-office.de



Weitere Meldungen: Prime Office REIT-AG

Das könnte Sie auch interessieren: