Ästhetik- und Laserzentrum Zürichsee

Ästhetik- und Laserzentrum Zürichsee informiert über neue Verfahren zur Gesichtsverjüngung und Fettreduktion

45 Jährige Patientin vor einer Behandlung mit Coolsculpting® Fettreduktion (© Dr. Myriam Wyss)./Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung unter Quellenangabe: "ots.Bild/Ästhetik- und Laserzentrum Zürichsee".

Meilen (ots) - Am 7.6.2012 informiert das Ästhetik- und Laserzentrum Zürichsee um 18:30 im Restaurant Löwen in Meilen über aktuelle ästhetische Behandlungsverfahren. Eine neue Injektionsmethode mit stumpfen Mikrokanülen ermöglicht eine nicht-chirurgische schonende Gesichtverjüngung (Punkt-Vektoren-Volumen lift). Die neue Coolsculpting®-Methode (Cryolipolyse nach dem Zeltiq® Verfahren) führt ohne Operation zu einer anhaltenden Fettreduktion im Bereich von Problemzonen um Bauch und Hüfte.

Patienteninterviews können nach Rücksprache vereinbart werden. Für Auskünfte stehen Dr. med. Myriam Wyss Fopp ( Myriam.Wyss@hin.ch ) zum Thema Coolsculpting und Dr. Petra Becker-Wegerich ( Petra.Becker-Wegerich@hin.ch ) zum Thema Gesichtsverjüngung zur Verfügung.

Die komplette Medienmitteilung sowie das Veranstaltungs-Programm kann kostenlos unter www.laserepilation.ch heruntergeladen werden.

Kontakt:

Ästhetik- und Laserzentrum Zürichsee
8706 Meilen
Tel.: +41/44/925'30'33
E-Mail: Myriam.Wyss@hin.ch
Web: www.laserepilation.ch


Medieninhalte
4 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: