UBM Live

FI Europe: Highlights der Global Player der Food Ingredients Branche

Frankfurt Am Main, Deutschland (ots/PRNewswire) - Der Wunsch der Konsumenten nach natürlichen Lebensmittelinhaltsstoffen wächst und drängt die Hersteller zur stetigen Entwicklung und Neuerung. Auf der Messe Food Ingredients Europe (Fi Europe) werden Besucher über zukunftsweisende Produktideen, neue Geschmackserlebnisse und gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe informiert. Führende Hersteller präsentieren vom 19.-21. November in Frankfurt neue Trends und stellen unzählige Lebensmittelinnovationen vor. Wir haben einige zusammengestellt.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130723/629764-a )

Barry Callebaut: Erster Schokoladenproduzent, der Health Claim nutzen kann

Der weltweit grösste Schokoladenproduzent Barry Callebaut darf als Erster in der Kakao- und Schokoladenindustrie auf einen wissenschaftlich fundierten Health Claim verweisen. "Kakao Flavanole helfen dabei die Elastizität der Blutgefässe aufrechtzuhalten und ermöglichen einen konstanten Blutfluss" - dieser Health Claim darf nun genutzt werden, um darauf hinzuweisen, dass die tägliche Aufnahme von 200 mg Kakao Flavanole zu einer gesunden Blutzirkulation beiträgt. Mit einer aufwändigen Methode bewahrt er im Fermentationsstadium der Schokoladenproduktion 80 % der Flavanole der ACTICOA(R) Schokolade.

Beneo: Der Global Player aus Mannheim

Auch der Aussteller BENEO bietet zahlreiche gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe für vom Konsumenten gewünschte Produkte. Der in Mannheim ansässige Hersteller funktioneller Inhaltsstoffe präsentiert auf der Messe vielfältige Konzepte, die Getränke- und Nahrungsmittelhersteller dabei unterstützen, den Trend, frühzeitig und langfristig ein gesundheitsbewusstes Leben zu führen, aufgreifen. An seinem Stand werden z. B. Nährstoffe mit niedrig-glykämischen Kohlenhydraten und zahnschonenden Eigenschaften vorgestellt.

ADM: 30.000 Mitarbeiter im Dienst globaler Food Trends

ADM wird auf der FI Europe ein umfangreiches neues Produktportfolio präsentieren. Besonderen Platz nimmt diesmal die Schokoladenexpertise ein. ADM zeigt den Besuchern eine Vielzahl an hochwertigen Schokoladen, Kakaobutter, -puder und -likören. Erstmalig wird zum Beispiel das Kakaopulver DeZaan D11SQ und D11SQ in Europa vorgestellt. Das D11SQ schliesst die Lücke zwischen populären Braun- und Rottönen und bietet ein breites Anwendungsspektrum für z. B. Backwaren, Getränke oder Eis.

Döhler: Natürliche Farben eröffnen neue Einsatzmöglichkeiten

Unternehmen wie Döhler beeindrucken Messebesucher mit einem einzigartigen Sortiment an technologiebasierten natürlichen Geschmäckern, Farben, Milchprodukten, Inhaltsstoffen aus Getreide, Frucht und vegetarischen Bestandteilen. Mit seinen neuen Flavour-Kreationen aus afrikanischen und brasilianischen Früchten eröffnet Döhler einzigartige Geschmackserlebnisse und eine differenzierte Produktpositionierung.

Der Trend, Lebensmitteln mit natürlicher Farbe aus anderen Nahrungsmitteln einzufärben, ist auch bei der Fi Europe wiederzufinden. Anstelle von künstlich extrahierten Farben liefert Döhler mit den "Cristal Clear Colours" eine neue Range an kristallklaren Farben. Bei der Entwicklung von Carotinoid-basierten Farben mit strahlenden Orange- und Gelbtönen stellt er sein Know-how unter Beweis. Seine Formulierungstechnologie ermöglicht erstmals den Einsatz von Farben mit einem neutralen Geschmacksprofil und höchster Stabilität in transparenten Getränken, ganz ohne den Einsatz von künstlichen Inhaltsstoffen.

Tate & Lyle: Mit innovativem Partnerprogramm zum Erfolg

Neben Zutatentrends stellt die Fi Europe Speisen- und Getränkeherstellern auch innovative Partnerprogramme vor. Der britische Hersteller Tate & Lyle präsentiert zum Beispiel sein SPENDA(R) Surcralose PLUS PROGRAMM. Tate & Lyle bietet hier im Rahmen seines Concept-to-lab-to-market-Programms seinen Kunden umfangreiche Services. Von Konzepten zur besonders kurzfristige Erstellung von Produktsamples über In-house Workshops zum Identifizieren von Marktpotenzialen bis zur Unterstützung bei der Logistik.

5 Gründe die Fi Europe & Ni 2013 zu besuchen:

1) Der schnellste und effizienteste Weg, um Informationen von 1.300
  internationalen Lebensmittel- und Getränkeinhaltsstoffherstellern zu beziehen.
2) Die einzigartige Möglichkeit für Business Kontakte mit über 26.000
  Besuchern.
3) Kostenlose Seminare von führenden Marktanalysten der
  Lebensmittelinhaltstoff-Branche.
4) Themenspezifische Fortbildung auf der Food Ingredients Europe Conference 2013
5) Qualität garantiert: die Fi Europe ist das bewiesen erfolgreiche Marketing
  Instrument seit 1986 und seit über 25 Jahren das Branchenevent schlechthin.
 

Über Food ingredients Global - der sichere Weg zum Absatzmarkt seit 1986

Die Food Ingredients fand zum ersten Mal in Utrecht (Niederlande) im Jahr 1986 statt. Das Portfolio umfasst Live-Events, Publikationen, umfassende Studiendaten, digitale Lösungen und hochrangige Konferenzen, die mittlerweile weltweit etabliert sind. Sie bieten regionale und globale Plattformen für alle Vertreter der Industrie aus dem Bereich Lebensmittelinhaltsstoffe. Mehr als 500.000 Besucher verzeichneten die Messen in den vergangenen Jahren und es wurden Geschäftsumsätze von mehreren Milliarden Euro kreiert. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung, exzellenten Events, digitalen Lösungen und unterstützenden Produkten liefern wir den direkten Weg zum einem Absatzmarkt mit globalem Publikum.

Mehr Informationen über das Food ingredients Portfolio finden Sie hier: http://www.foodingredientsglobal.com/europe

Über die Veranstalter

UBM Live verbindet Menschen und bietet Unternehmen die Möglichkeiten über fünf Kontinente hinweg geschäftliche Verbindungen zu knüpfen, Kunden zu treffen, neue Produkte vorzustellen, die eigene Marke zu bewerben und ihren Marktanteil auszubauen. Das wird möglich durch Premiummarken wie Fi, NuW, MD&M, CPhI, IFSEC, TFM&A, Cruise Shipping Miami, die Concrete Show und viele andere. UBM Live Exhibitions, Konferenzen, Award-Programme, Publikationen, Websites, Trainings und Zertifizierung Programme sind ein wesentlicher Bestandteil der Marketingmassnahmen von Unternehmen aus mehr als 20 Industriesektoren. UBM Live ist ein Fachbereich der United Business Media , ein führender, globaler Medienanbieter im Bereich Fachmedien mit 6.500 Mitarbeitern in 40 Ländern. Gegründet im Jahr 1918 als United Newspapers Limited ist unser Motto: "We explore, we exceed, you excel."

Mehr Informationen über UBM Live finden Sie hier: http://www.ubm.com


Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20130723/629764-a
 

Kontakt:

Press contact:

Kathleen Goy, M.A.
DEDERICHS REINECKE & PARTNER
Agentur für Öffentlichkeitsarbeit
Schulterblatt 58
Werkhalle
20357 Hamburg, Germany
Phone: + 49 40 20 91 98 251
Fax: + 49 40 20 91 98 299
E-mail: kathleen.goy@dr-p.de
Website: http://www.dr-p.de

Or:

Nathalie Miller

UBM Live

De Entree 73 Toren A

1100 AS Amsterdam Z.O.

The Netherlands

Phone: +31(0)20 409 9576
E-mail: nathalie.miller@ubm.com
Website: http://www.fi-europe.eu/PRregister



Weitere Meldungen: UBM Live

Das könnte Sie auch interessieren: