Ringier Axel Springer Media AG

Business Insider startet in Polen
Nachrichtenmarke für die nächste Generation von Wirtschaftsführern setzt globale Expansion fort

Business Insider startet in Polen. Nachrichtenmarke für die nächste Generation von Wirtschaftsführern setzt globale Expansion fort Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/105327 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Ringier Axel Springer Media AG"

Zürich, Warschau und New York (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
  http://www.presseportal.de/pm/105327/3324195 - 

Business Insider, die führende digitale Nachrichtenmarke der globalen Geschäftswelt, startet morgen, am 12. Mai 2016, ihre dritte europäische Ausgabe, Business Insider Polen (www.businessinsider.com.pl). Die Website wird durch Grupa Onet betrieben, einem Unternehmen der Ringier Axel Springer Media AG. Die Partnerschaft zwischen Grupa Onet und Business Insider besteht seit Ende 2015, zuvor hatte die Axel Springer SE Business Insider Inc. erworben.

Business Insider Polen berichtet über Themen aus den Bereichen Wirtschaft und Technologie in Polen und dem Rest der Welt. Lukasz Grass, Chefredakteur der Website, verfügt über mehr als 16 Jahre Erfahrung als Fernseh- und Hörfunk-Journalist, u. a. für TVN24, TOK FM und Discovery Channel. Die Redaktion arbeitet eng mit den Redaktionsteams in den USA, in Großbritannien, in Deutschland, Australien und Asien zusammen.

Lukasz Grass: "Der Fokus von Business Insider Polen liegt auf den Nachrichten, disruptiven Trends und Entscheidern, die die polnische Geschäftswelt transformieren. Wir konzentrieren uns auf aufstrebende Industrien und Technologien sowie auf Innovatoren, die neue Ideen mit Tatendrang umsetzen. Wir zielen auf eine breite Zielgruppe ab: von Start-up-Gründern bis hin zu CEOs, die wissen wollen, wie Wertschöpfung in der digitalen Welt funktioniert."

Jovan Protic, Chief Operating Officer der Onet-RAS-Polska-Gruppe: "Wir glauben, dass es auf dem polnischen Markt eine Lücke im Bereich wirklich digitaler Nachrichtenmarken gibt, die die Sprache der Wirtschaftsführer von heute und morgen sprechen. Business Insider ist weltweit für eine besondere Perspektive bekannt, die sich genau der Art von Innovation und unternehmerischer Kreativität verschreibt, die in Polen bewundert wird."

Business Insider Polen befasst sich nicht nur mit Wirtschaft und Technologie, sondern widmet sich auch der dynamischen Welt von Medien und Werbung, über die der bekannte Medienjournalist Patryk Pallus berichtet. Business Insider Polen präsentiert außerdem Videos des Videoteams der Onet-RAS- Polska-Gruppe.

Mark Dekan, Chief Executive Officer der Ringier Axel Springer Media AG und CEO der Onet-RAS- Polska-Gruppe: "Der Start von Business Insider Polen auf diesem wichtigen Markt ist ein weiterer wesentlicher Meilenstein für uns als digitales Medienunternehmen mit starker journalistischer DNA. Mit Business Insider Polen bieten wir unseren Lesern ein weiteres attraktives Angebot. Ich freue mich sehr auf unsere Zusammenarbeit mit Business Insider und seinen Redaktionsteams weltweit."

Business Insider ist die größte Website für Wirtschaftsnachrichten in den USA und eine der am schnellsten wachsenden Nachrichtenmarken weltweit. Das Unternehmen war Vorreiter bei wirklich digitaler Wirtschaftsberichterstattung: in Echtzeit, über soziale Medien und mobil. Die Angebote von Business Insider erreichen 94 Millionen Unique Visitors pro Monat über alle Plattformen hinweg (Google Analytics).

Henry Blodget, Chefredakteur und CEO von Business Insider: "Wir freuen uns sehr über den Start unseres neunten internationalen Angebots in Polen, einem der Schlüsselmärkte Europas. Die Onet-RAS-Polska-Gruppe verfügt über ein ausgeprägtes Verständnis des digitalen Raums und ist der ideale Partner, Polen mit Wirtschaftsnachrichten zu versorgen, wie und wo unsere Leser dies wünschen."

Über Business Insider

Business Insider Inc. ist Herausgeber von Business Insider, Tech Insider, und acht internationalen Ausgaben von Business Insider. Business Insider wurde 2007 gestartet und ist die größte Website für Wirtschaftsnachrichten in den USA und eine der am schnellsten wachsenden Nachrichtenmarken weltweit. Insgesamt erreichen die Business- Insider-Angebote monatlich 94 Million Unique Visitors über alle Plattformen hinweg (Google Analytics). Das Unternehmen ist Vorreiter eines wirklich digitalen Ansatzes im Bereich Wirtschaftsnachrichten, der für soziale Medien und mobile Nutzung gemacht ist und sich an die nächste Generation Wirtschaftsführer richtet. Tech Insider startete im Juli 2015, und der Launch von Insider, der ersten Lifestyle-Marke des Unternehmens, ist für diesen Monat geplant. Zu Business Insider gehört außerdem der Fachdienst Business Insider Intelligence (BII), der detaillierte Einblicke, Daten und Analysen zur Digitalwirtschaft bietet, einschließlich E-Commerce, Zahlungssystemen, Mobile, Social Media, Internet der Dinge und Fintech. Business Insider veranstaltet mit IGNITION zudem jährlich eine der führenden Technologiekonferenzen. Business Insider Inc. ist ein Tochterunternehmen der Axel Springer SE.

Über die Ringier Axel Springer Media AG

Die Ringier Axel Springer Media AG wurde 2010 von der Schweizer Ringier AG und der deutschen Axel Springer SE gegründet und bündelt die Aktivitäten beider Anteilseigner in Mittel- und Osteuropa. Das Unternehmen ist in den Wachstumsmärkten Polen, Ungarn, Serbien und der Slowakei mit einem breiten Medienangebot vertreten, zu dem mehr als 160 digitale und gedruckte Angebote gehören. Der Sitz des Unternehmens ist in Zürich, und es beschäftigt insgesamt rund 3000 Mitarbeiter.

Kontakt:

Ringier Axel Springer Media AG
Alexandra Delvenakiotis
Group Director Communications & Public Affairs
Ringier Axel Springer Media AG
Telefon +41 44 267 29 14
a.delvenakiotis@ringieraxelspringer.com
www.ringieraxelspringer.com


Business Insider
Mario Ruiz
Senior Vice President, Corporate Communications
Business Insider Inc.
mruiz@businessinsider.com
www.businessinsider.com



Weitere Meldungen: Ringier Axel Springer Media AG

Das könnte Sie auch interessieren: