Ringier Axel Springer Media AG

Kooperation zwischen ONET und der DFL: Grupa Onet - Ringier Axel Springer Poland wird ein offizieller Bundesliga-Partner

Zürich (ots) - Mit Beginn der Bundesliga-Spielzeit 2015/2016 starten die DFL Deutsche Fußball Liga (DFL) und ONET eine Kooperation in Polen. Damit wird ONET, die führende Online-Plattform in Polen, zu einem offiziellen Partner der Bundesliga.

DFL und ONET gehen in Polen eine dreijährige Partnerschaft ein und bieten Fußball-Fans in Polen ab sofort spannende und noch maßgeschneidertere Bundesliga-Inhalte. Grupa Onet, Teil der Ringier Axel Springer Media AG, arbeitet bereits mit Eurosport zusammen und hat die alleinigen Onlinerechte für die polnische erste Fussball-Liga Ekstraklasa.

Das neue Bundesliga-Angebot ist in einem gesonderten Bereich auf der ONET-Plattform zu finden. Im Rahmen der Kooperation erhält ONET von der DFL exklusive Bundesliga-Inhalte.

Das neue Bundesliga-Portal kann unter www.bundesliga.onet.pl gefunden werden. Die Seite ersetzt ab sofort die Bundesliga-Website www.bundesliga.com/pl.

Christian Seifert, Geschäftsführer der DFL Deutsche Fußball Liga: "Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit ONET und auf eine gute Partnerschaft. ONET ist die führende Online-Plattform in Polen und gibt uns die Möglichkeit, noch mehr Bundesliga-Fans in Polen zu erreichen."

Mark Dekan, CEO der Ringier Axel Springer Media AG und Group CEO Poland: "Die Grupa Onet-RAS PL ist schon heute der führende Content und Videoanbieter im polnischen Sportsegment mit monatlich 6.1 Millionen Usern. Gemeinsam mit der DFL wollen wir erstklassige und exklusive Inhalte anbieten und die deutsche Bundesliga in Polen noch beliebter machen. Die Kooperation ist ein wichtiger Meilenstein für die Ausweitung unseres Angebots an exklusivem Sport-Content."

Über Grupa Onet - Ringier Axel Springer Poland

Die Grupa Onet - Ringier Axel Springer Poland (Grupa Onet - RAS PL) ist Teil der Ringier Axel Springer Media AG und gehört zu den grossen polnischen Medienhäusern. Mit 18,1 Millionen monatlichen Online Nutzern* erreicht sie 72,4 Prozent aller polnischen Internet User.

Das Portfolio der Grupa Onet umfasst Onet Poczta (E-mail Service), Sympatia.pl (Dating), Zumi.pl (Directories), NK.pl (Social Platform), Skapiec.pl (Price Comparison), and Opineo.pl (Product Review).

Das Portfolio der Ringier Axel Springer Poland umfasst führende Marken wie Fakt, die grösste polnische Tageszeitung, Przeglad Sportowy, die grösste polnische Sporttageszeitung, sowie die polnische Ausgabe von Newsweek, Forbes und Top Gear.

Die Grupa Onet - RAS PL ist in Polen mit 6,1 Millionen Nutzern pro Monat ein führender Online-Anbieter in der Kategorie Sport im Internet (Quelle: Megapanel PBI/Gemius, Juni 2015). Zum digitalen Portfolio gehören u. a. Eurosport.onet.pl, die beliebteste Sport-Website in Polen mit 4,05 Millionen Nutzern und 66,7 Millionen Seitenaufrufen pro Monat, sowie die Sport-Websitesofsajd.onet.pl, Przegladsportowy.onet.pl und Ekstraklasa.tv.

Das Sport-Segment von Grupa Onet - RAS PL wird von Lukasz Lazerewicz, dem früheren Director Marketing & Sales von Ekstraklasa, verantwortet.

(* - Quelle: Megapanel PBI/Gemius, Juni 2015)

Über die Ringier Axel Springer Media AG

Die Ringier Axel Springer Media AG wurde 2010 von der Schweizer Ringier AG und der deutschen Axel Springer SE gegründet und bündelt die Aktivitäten beider Anteilseigner in Mittel- und Osteuropa. Das Unternehmen ist in den Wachstumsmärkten Polen, Ungarn, Serbien und der Slowakei mit einem breiten Medienangebot vertreten, zu dem mehr als 160 digitale und gedruckte Angebote gehören. Der Sitz des Unternehmens ist in Zürich und es beschäftigt insgesamt rund 2700 Mitarbeiter.

Kontakt:

Alexandra Delvenakiotis
Head of Corporate Communications
Ringier Axel Springer Media AG
Phone +41 44 267 29 14
a.delvenakiotis@ringieraxelspringer.com
www.ringieraxelspringer.com



Weitere Meldungen: Ringier Axel Springer Media AG

Das könnte Sie auch interessieren: