Ringier Axel Springer Media AG

Internationale Hilfsaktion "Help" der Blic Foundation sammelt Spenden für Betroffene der Flutkatastrophe in Serbien und Bosnien

Zürich (ots) - Initiiert durch die Blic Foundation, die Stiftung der führenden Tageszeitung Blic, die zur Ringier Axel Springer Landesgesellschaft in Serbien gehört, wurde die nationale und internationale Hilfsaktion "Help" ins Leben gerufen. Besonders Kinder in Serbien und Bosnien leiden unter der Flutkatastrophe. Ihnen sollen die Spendengelder zu Gute kommen. Zudem fließt 1 Dinar je verkauftem Blic-Exemplar an die Hilfsaktion. Die Redaktionen der Ringier Axel Springer Tochtergesellschaften unterstützen die Aktion.

Die Hilfsaktion der Blic Foundation wird von allen Redaktionen der Ringier Axel Springer Gruppe unterstützt, darunter die führende Tageszeitung Fakt, die Magazin-Titel Newsweek Polska, Forbes, Przeglad Sportowy und das grösste Online Portal Onet.pl in Polen. In der Slowakei beteiligt sich die führende Tageszeitung Nový Cas, sowie die Magazine Zivot, Eva und das führende Online Portal Azet.sk.

Unterstützt wird die Initiative ebenfalls durch die Titel der Ringier AG in der Schweiz, in Ungarn und Rumänien. Hier unterstützt der Blick, Blick am Abend und Sonntagsblick in der Schweiz, sowie Blikk, Népszabadság, Nemzeti Sport und hot! in Ungarn. In Rumänien beteiligt sich die führende Tageszeitung Libertatea an der Hilfsaktion.

Während einer mehrstündigen Spendengala im Serbischen Fernsehen (TV Prva) hat die Blic Foundation am vergangenen Freitag Abend weitere Spenden in Höhe 21 Millionen Dinar (ungefähr 180.000 Euro) gesammelt.

Weitere Informationen zur Hilfsaktion "Help" unter: www.blic.rs/help.

Für Überweisungen aus der Schweiz wurde das folgende Konto eingerichtet:

   Postscheckkonto 50-32-6 (Ringier AG, 4800 Zofingen) 
   Stichwort: «Flutopfer Serbien/Bosnien» 
   IBAN CH16 09000000 5000 0032 6 

Über die Ringier Axel Springer Media AG

Die Ringier Axel Springer Media AG wurde 2010 von der Schweizer Ringier AG und der deutschen Axel Springer SE gegründet und bündelt die Aktivitäten beider Anteilseigner in Mittel- und Osteuropa. Das Unternehmen ist in den Wachstumsmärkten Polen, Slowakei und Serbien mit einem breiten Medienangebot vertreten zu dem mehr als 100 Online- und gedruckte Produkte gehören. Der Sitz des Unternehmens ist in Zürich und es beschäftigt insgesamt rund 2300 Mitarbeiter.

Kontakt:

Alexandra Delvenakiotis
Head of Corporate Communications
Ringier Axel Springer Media AG
Phone +41 44 267 29 14
a.delvenakiotis@ringieraxelspringer.com
www.ringieraxelspringer.com



Weitere Meldungen: Ringier Axel Springer Media AG

Das könnte Sie auch interessieren: