Marathon Art PR

Richard Branson "live" gemalt von Künstler Peter Engels. "Virgin Unite"-Auktion am Mittwoch, den 20. Juni

Antwerpen, Belgien (ots/PRNewswire) - Der Promi-Porträtmaler Peter Engels nutzte die Gunst der Stunde, als der Wirtschaftsmagnat Richard Branson ihm während eines zweieinhalbstündigen Interviews Modell stand

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120604/537190 )

Künstler Peter Engels: "Die von Antwerpener Diamantenhändlern mit Unterstützung von Flanders DC organisierte Veranstaltung schien die perfekte Gelegenheit zu sein, um Richard Branson dazu zu bringen, mir Modell zu stehen. Die charmante Marlène de Wouters interviewte ihn und sorgte vor allem dafür, dass Richard Branson über mehrere Stunden hinweg nicht aufhörte zu lächeln, was ihr mühelos gelang. Das reichte mir genau, um das Gemälde fertig stellen zu können."

Für den Künstler Peter Engels stellte dies eine echte Herausforderung dar, denn normalerweise braucht er drei oder vier Wochen für ein einziges Gemälde. Vor einem internationalen Publikum aus Journalisten, Politikern, Studenten und Unternehmern malte der Porträtkünstler Peter Engels in seinem typischen, von Sepiatönen geprägten Stil und mithilfe eines Spachtels ein Nahporträt von Richard Branson auf grossformatiger Leinwand (100 x 200 cm). Im Hintergrund sieht man die nächtliche Skyline von Antwerpen.

Das Gemälde wurde von Richard Branson selbst signiert, was das Kunstwerk zu einem noch begehrteren Sammlerobjekt macht. Es soll am Mittwoch, den 20. Juni im Auktionshaus Bernaerts in Antwerpen versteigert werden. Der gesamte Erlös geht an Virgin Unite, die gemeinnützige Stiftung von Virgin.

Dank der Signatur von Branson und angesichts der Tatsache, dass der Erlös Virgin Unite zugute kommt, gehen Insider davon aus, dass der Preis für dieses Meisterwerk sogar noch höher ausfallen wird als bei dem für 45.000 Euro verkaufte Porträt des antiken griechischen Philosophen Hippokrates, welches Engels erst vor kurzem angefertigt hatte. Doch wie Richard Branson sagt: "Man muss einfach Spass haben und Gutes tun, dann kommt das Geld von selbst".

Der Künstler Peter Engels hat schon zahlreiche Berühmtheiten gemalt. Die grösste Schwierigkeit besteht für ihn darin, die jeweilige Person dazu zu bringen, für ihn Modell zu stehen. Engels Porträt von Nelson Mandela schmückte am Geburtstag von Mandela die weltgrösste Werbetafel von Reuters am Times Square. Als Engels Grace Kelly porträtierte, kaufte Prinz Albert von Monaco das Bild. Engels traf und malte Modeikone Karl Lagerfeld oder Roger Moore. Ausserdem porträtierte er unter anderem den Visionär Steve Jobs, den US-Präsidenten Barack Obama, den Schauspieler Sean Connery, Golflegende Tiger Woods, Enzo Ferrari, Scheich Khalifa, Michael Jackson, Madonna und Pavarotti. Die berühmten Vintage-Porträts von Peter Engels zeichnen sich durch einen besonderen Glanz aus; sie bringen Emotionen ans Licht und erzählen die Geschichte eines ganzen Lebens.

        Weitere Informationen über den Künstler:
        Tel.: +3236533377
     art@peterengels.eu
     http://www.peterengels.eu
        Kunstauktion: Mittwoch, den 20. Juni um 20 Uhr (Ortszeit Antwerpen)
        Los 1280
        48 Stunden vor Beginn des Online-/telefonischen Bietens
        Online-Gebote können ab dem 6. Juni abgegeben werden
     http://www.bernaerts.be 

Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120604/537190

 


Das könnte Sie auch interessieren: