Bergdorf-EM 2012

Bergdorf-EM 2012: Spanien ist Europameister
Ein Orakel für die UEFA EURO?

Bergdorf-EM 2012: Werden die Spanier auch bei der UEFA EURO 2012 jubeln? / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter Quellenangabe: "ots.Bild/Bergdorf-EM 2012".

Kleinarl,AT / Gspon,CH (ots) - Vom 24.-27. Mai 2012 wurde die Bergdorf-EM 2012 in Kleinarl (A) ausgetragen, ein tolles Fußballturnier im Sinne des Sports mit völkerverbindendem Charakter. Die Bergdorf-EM 2012 - das verrückteste Fussballturnier in den Alpen - stellvertretend für 60 Mio. AlpenbewohnerInnen - wollte Berge versetzen und die Bergbevölkerung auf spielerische Art und Weise in Szene setzen und auf die UEFA EURO 2012 einstimmen.

In Kleinarl wurden während des gesamten Turniers 10.000 Besucher gezählt, die mit Jubel und Begeisterung den Fussball als gesellschaftliches Ereignis lebten.

12 Teams, 12 Nationen, 1 Fussballgeschichte!

Die Gastgeberländer Österreich & die Schweiz (FC Gspon/Wallis) spielten mit, die Hauptspeise überliessen sie aber den grossen Fussballnationen, welche den Titel wie bei den Profis ausspielten. Den Bergdorf-Europameistertitel 2012 erspielte sich Titelverteidiger Spanien mit einer tollen Mischung aus heißblutigem Temperament und tricktechnischer Finesse.

Torschützenkönig: Klejdy Hado, Nr. 9 (Italien) mit 8 Treffern

Bester Torhüter: Zdenek Jez (Tschechien)

Bester Spieler: Jorge Fernandez, Nr. 7 (Spanien)

Wir freuen uns sehr, unsere Fussballgeschichte mit Kapiteln zu jeder Nation mit dem Publikum zu teilen und die UEFA EURO 2012 auf höchstem Niveau zu beobachten.

Alle Fotos & Informationen zum verrücktesten Fussballturnier in den Alpen: www.bergdorfem.com

Mit sportlichen Grüßen aus der Ottmar Hitzfeld GsponArena - dem höchsten Fussballplatz Europas auf ca. 2'000m ü.M.

Kontakt:

Fabian Furrer
Co-OK-Präsident Bergdorf-EM 2012
Tel.: +41/79/656'04'02
Web: www.bergdorfem.com


Medieninhalte
3 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: