Catalyst Paper Corporation

Catalyst Paper gibt Insolvenzverkauf bekannt und geht auf Investorensuche

Richmond, British Columbia (ots/PRNewswire) - Catalyst Paper Corporation gibt bekannt, dass der Oberste Gerichtshof von British Columbia die Eröffnung des Insolvenzverkaufsverfahrens und die Investorensuche genehmigt hat. Folgende Mitteilung wurde heute in The Globe & Mail und The Wall Street Journalveröffentlicht:

HIERMIT WIRD BEKANNTGEGEBEN, dass die Catalyst Paper Corporation und zugehörige Tochtergesellschaften (zusammengefasst als "Catalyst Paper") laut Beschluss des Obersten Gerichtshofs von British Columbia (das "Gericht") nach dem kanadischen Gläubigerschutz (Companies' Creditors Arrangement Act), kanadischem Kapitalgesellschaftsrecht (Canada Business Corporations Act) und dem Kapitalgesellschaftsrecht von British Columbia (British Columbia Business Corporations Act) die gerichtliche Genehmigung erhalten hat, das Verkaufsverfahren und die Investorensuche zu eröffnen (Sale and Investor Solicitation Process "SISP"). Laut SISP wird Catalyst Paper mit der Unterstützung der Finanzberatung Perella Weinberg Partners LP("Perella") Angebote von potenziellen Strategie- und Finanzpartnern einholen, die das Eigentum, Vermögen und Geschäft von Catalyst Paper übernehmen bzw. in Catalyst Paper investieren wollen.

Catalyst Paper stellt eine Vielzahl unterschiedlicher Papierarten für mechanischen Spezialdruck, Zeitungsdruckpapier und Zellstoff her. Zu den Kunden gehören der Einzelhandel, Verlage und Druckereien in Nordamerika, Lateinamerika, dem Pazifischen Raum und Europa. Mit vier Papierfabriken an Standorten in British Columbia und Arizon hat Catalyst Paper insgesamt eine Produktionskapazität von rund 1,8 Millionen Tonnen pro Jahr. Catalyst Paper hat seinen Sitz in Richmond, British Columbia, Kanada und wird von der Zeitschrift Corporate Knights als einer der 50 besten Corporate Citizens in Kanada aufgeführt.

Laut SISP müssen gewisse Fristen eingehalten werden; so müssen Parteien, die am Insolvenzverkauf teilnehmen wollen, bis 6. Juni 2012 bestimmte Daten einreichen und bestimmte Massnahmen einleiten. Potenziell interessierte Parteien sollten möglichst rasch aktiv werden und weitere Informationen einholen bei bei:

Nancy Turner, Geschäftsführerin PERELLA WEINBERG PARTNERS One California Street, Suite 2250 San Francisco, CA 94111 Tel.: 415-671-4550 nturner@pwpartners.com

Das Gericht hat hat PricewaterhouseCoopers Inc. als Gutachter ("Gutachter") von Catalyst Paper eingesetzt. Eine Kopie des Gerichtsbeschlusses mit Genehmigung des SISP sowie eine Kopie des SISP und den zugehörigen Dokumenten kann auf der Website des Gutachters unter folgendem Link abgerufen werden: http://www.pwc.com/car-catalystpaper

Weitere Inormationen: Investoren: Brian Baarda Vice President, Finance & CFO +1-604-247-4710 Alistair MacCallum Vice President, Treasurer & Corporate Controller +1-604-247-4037 Presse: Lyn Brown Vice President, Marketing & Corporate Responsibility +1-604-247-4713

 


Das könnte Sie auch interessieren: