UBM Aviation Routes Ltd

UBM Aviation erwirbt die aktuellste Blogging-Website der Branche

Tallinn, Estland (ots/PRNewswire) - UBM Aviation Routes Limited gab heute ihre jüngste Übernahme von Airlineroute.net, einer Online-Blogging-Website für geplante Änderungen bei der Routenplanung, bekannt. Airlineroute.net ist die aktuellste Blogging-Website der Luftverkehsrnetzplanungsgemeinschaft, die täglich von Tausenden von Luftverkehrsnetzplanern und Luftfahrtexperten genutzt wird.

Der Blog wird in die Rubrik "News" von Routesonline eingefügt. Routesonline ist das Forum für die Online-Routenplanung und die offizielle Website von Routes, das seit seinem Relaunch im Mai 2008 eine Hauptinformationsquelle für die Routenplanung von Flughäfen und Airlines darstellt.

Routesonline bietet darüber hinaus Flughäfen die Gelegenheit, ihre Marktchancen zu fördern, und Fluggesellschaften können hier für ihre sämtlichen Marktdaten und Informationen zur Routenplanung auf eine einzige Quelle zugreifen. Routesonline bietet ausserdem durch den Newsletter "The HUB" eine Hauptquelle für Neuigkeiten und Analysen zum Thema Routenplanung.

David McMullen, Leiter der Abteilung für Geschäftsentwicklung bei Routesonline, erklärte: "Airlineroute.net ist die renommierteste Quelle von Neuigkeiten zur Flugroutenplanung der Fluggesellschaften und wird derzeit von über 800 Unternehmen genutzt. Die Synergien zwischen dieser Website und der Marke Routes liegen auf der Hand. Wir freuen uns, unseren Kunden dieses Tool zur Nachverfolgung von Änderungen in der Flugroutenplanung anbieten zu können."

Routesonline hat sich seit der Gründung im Jahr 2008 weiterentwickelt. Heute bietet das Unternehmen seinen 18.000 registrierten Nutzern nicht nur Neuigkeiten aus der Branche und über Events an, sondern auch die einzigartige Plattform "Route Exchange", auf der sowohl Flughäfen als auch Fluggesellschaften ihre Profile anlegen können. Fluggesellschaften posten hier ihre verfügbare Flugzeugkapazität, und Flughäfen können ihre Angebote direkt an Fluggesellschaften senden. Auch Kunden von Fluggesellschaften haben direkten Zugriff auf die Profile der Flughäfen auf der Route Exchange, auf der sie vollständige Informationen zu Flughäfen finden und so die Möglichkeit erhalten, vor oder im Anschluss an Routes-Events direkt Kontakt aufzunehmen. Die Route Exchange erleichtert auch ein Verfahren zur Online-Ausschreibung, im Rahmen derer Fluggesellschaften über die Route Exchange Angebote von Flughäfen anfordern, die ihnen bei den Planungen ihrer Netzwerkentwicklung behilflich sind. Obwohl diese Einrichtung erst im vergangenen Jahr ins Leben gerufen wurde, beteiligen sich bereits die Fluggesellschaften Air Asia X, Scoot und Indigo. Weitere Ausschreibungen sind zum Ende des Jahres geplant.

Hinweise an Redakteure

Über Routes

        - Routes organisiert durch ihre regionalen und internationalen Foren im
          Bereich Routenplanung weltberühmte Luftverkehrsnetz- und Flughafennetzwerk-Events .
          In jedem Jahr findet sowohl ein internationales als auch ein regionales Event in
          Asien, Afrika, Europa, Nord-, Mittel- und Südamerika sowie den GUS-Staaten statt.
       http://www.routesonline.com 
        - Diese Events werden von einem auf unserer Website Routesonline gehosteten
          Online-Forum für Routenplanung unterstützt. Auf dieser Website erhalten Flughäfen
          die Gelegenheit, ihre Marktchancen zu fördern, und sie fungiert als Hauptquelle der
          Flugbranche für Marktdaten und Informationen zur Routenplanung. 
        - Auf Routesonline findet sich die einzigartige Plattform Route Exchange,
          bei der es sich um einen Online-Trading-Bereich für die Kapazitäten von
          Fluggesellschaften handelt, auf der Fluggesellschaften aktiv Kampagnen für ihre
          Zielflughäfen führen können. 
        - Routes wurde 1995 als Teil der im Vereinigten Königreich in Manchester
          ansässigen ASM Ltd. gegründet, einem Beratungsunternehmen, das sich auf die
          Routenplanung für Flughäfen spezialisiert hat. http://www.asm-global.com/
          [http://www.asm-global.com] 
        - Im August 2010 wurden Routes und ASM von UBM Aviation Worldwide Ltd
          aufgekauft. UBM Aviation Worldwide Ltd ist auf die Bereitstellung von Daten und
          Informationen, Marktinformationen, Neuigkeiten und Events in Zusammenhang mit der
          internationalen Luftfahrtbranche spezialisiert. Weitere Informationen finden Sie auf
       http://www.ubmaviation.com 

Folgen Sie uns auf Twitter:

@Routesonline

@TheHUBRoutes

@VictoriaRoutes

Kontakt:

Für weitere Presseinformationen kontaktieren Sie bitte: Victoria
Jones, PR Executive, UBM Aviation Routes Limited, Tel.:
+44-(0)-161-234-2730, E-Mail: pr@routesonline.com



Weitere Meldungen: UBM Aviation Routes Ltd

Das könnte Sie auch interessieren: