Global Pacific & Partners

Führende Unternehmens- und Regierungsdelegationen bei der Afrika-Ölwoche in Kapstadt

Kapstadt, Südafrika (ots/PRNewswire) - Die Afrika-Ölwoche 2016 präsentiert 130 Redner und eine hochwertige Ausstellung, außerdem besondere Veranstaltungen, Cocktailempfänge und Dinner, fünf Tage Netzwerken, Regierungs- und Unternehmensdelegationen und vieles mehr - alles in der Teilnahmegebühr inbegriffen, mit mehr als 1.000 hochrangigen Delegierten aus Afrika, seinen Regierungen und von führenden Unternehmen aus der ganzen Welt.

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160919/409546 )

(Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20160919/409548 )

Registrierung über folgenden Website-Link:: http://www.africa-oilweek.com

Die Veranstaltung verschafft Einblicke in das führende afrikanische Öl-Gas-Energieportfolio mit Reden von Unternehmensvertretern, Vordenkern, politischen Entscheidungsträgern und Regierungsvertetern. Die teilnehmenden Delegationen kommen aus aller Welt: USA, Kanada, Nigeria, Schweiz, Kenia, Südafrika, Australien, Senegal, Uganda, Vereinigtes Königreich, Niederlande, Angola, Moçambique, Vereinigte Arabische Emirate, Italien, Elfenbeinküste, Portugal, Ghana, Japan, Tansania, Mauretanien, Eritrea, Namibia, Äthiopien, Madagaskar, Norwegen, Indien, Marokko, Guinea-Bissau, Malaysia, Argentinien, Frankreich, Schweden, Somalia, Kongo, Demokratische Republik Kongo, Ägypten, Dänemark, Komoren.

Besondere Arrangements gelten für die südafrikanischen/SADC-Länder; für diese wegweisende Veranstaltung stehen ausgewählte Sponsoren-Pakete zur Verfügung.

Bei der 23. Afrika-Ölwoche 2016 sind unter anderem folgende Angebote inbegriffen:

- bekannte Redner aus den afrikanischen Öl-, Gas-, Flüssigerdgas- und
  vorgelagerten Industrien
- Delegationen von Regierungen, Ministerien und staatlichen 
  Ölgesellschaften
- 23. Afrika-Upstream-Konferenz
- 15. Afrika-Unabhängigkeits-Forum
- Ausstellung - mehr als 100 Aussteller
- ExxonMobil Ice Breaker, Aquarium
- 78. PetroAfricanus Dinner in Afrika, mit Gastredner  
- 4. Africa Local Content Forum
- 21. Geschäftsmittagessen des African Institute of Petroleum
- 20. Jährliche "Big Five" Board Awards
- 7. Globales Geschäftsmittagessen des Women Petroleum & Energy Club 
  (des Clubs der Frauen im Erdöl- und Energiewesen)
- Africa Exploration Zone (Afrika-Erforschungs-Zone), Speakers Corner
  für Unternehmen und Regiserungsvertreter
- 4. Young Professionals Meeting in Africa
- Law of the Sea: Africa Workshop (Das Gesetz des Meeres: 
  Afrika-Workshop)
- Geschäftsmittagessen von Unternehmen und private Verhandlungen
- SEEP: Afrika-Workshop
- Offizieller Cocktailempfang im CTICC
- Netzwerken-Empfang in Mondiall Restaurant
- SA Rugby Museum Empfang: Gast: Francois Pienaar, SA Rugby Legende
- Global Oil Press Club: Afrika-Frühstück
- Annual African Institute of Petroleum, Einführung in die 
  Afrika-Öl-Legende
- Traditionelles Braai-Grillfest im Grand Africa Beach Café  
- Netzwerk-Empfang bei Mitchell's
- Konkurrenzlose Einblicke, Verbindungen und 
  Nach-Konferenz-Präsentationen 
Laden Sie die Konferenzbroschüre herunter:: Herunterladen (http://app
.streamsend.com/c/27409845/28863/YiwJ6eW/i69qzpmzz2?redirect_to=http%
3A%2F%2Fwww.globalpacificpartners.com%2Frefer%2F%3Fz%3Ddeb%26id%3D966
)
Video-Link zu den Highlights der Afrika-Ölwoche 2015: Ansehen (http:/
/app.streamsend.com/c/27409845/28865/YiwJ6eW/i69qzpmzz2?redirect_to=h
ttps%3A%2F%2Fvimeo.com%2F145983058)
vollständige Konferenzdaten http://www.africa-oilweek.com 

Sponsoren: amanda@glopac-partners.com

Aussteller: sonika@glopac-partners.com

Media/Marketing: jodee@glopac-partners.com

Registrierung: judith@glopac-partners.com

Kontakt:

Babette van Gessel babette@glopac.com Tel: +31-70-324-6154



Das könnte Sie auch interessieren: