Elance

Elance und oDesk verkünden Fusion

--------------------------------------------------------------
      Elance Homepage
   http://ots.de/sZPU2
--------------------------------------------------------------

 

Mountain View, Kalifornien (ots) - Neu geformtes Unternehmen wird Online-Arbeits-Bewegung beschleunigen und neue Möglichkeiten für Millionen von Unternehmen und Freelancer bringen.

Elance und oDesk gaben heute die Unterzeichnung einer bindenden Fusionsvereinbarung bekannt. Beide Unternehmen sind führende Marktplätze für Online-Arbeit, die Unternehmen mit Freelancern in Echtzeit zusammenbringen. Mit geballter Kraft werden sie Menschen weltweit dazu befähigen, sich in beispielloser Weise zu finden und zusammenzuarbeiten. Für Freelancer resultiert dies in einer völlig neuen Art und Weise zu arbeiten und ermöglicht gleichzeitig für Unternehmen den Zugang zu den besten Talenten weltweit. Das fusionierte Unternehmen wird den Kunden auch weiterhin auf zwei separaten, sich ergänzenden Plattformen zur Verfügung stehen.

Das neue Unternehmen ist optimal positioniert, um mit technischen Hilfsmitteln das Einstellen von und Zusammenarbeiten mit Online-Freelancern bestmöglich zu gewährleisten. Weitere Investitionen in Technologie und die Bereitstellung von Möglichkeiten für Unternehmen und Freelancer sind geplant. Das Unternehmen wird ein vereintes globales Netzwerk von mehr als 8 Millionen Freelancern und 2 Millionen Unternehmen in über 180 Ländern, mit einem geschätzten Transaktionsvolumen von rund 750 Millionen US-Dollar haben.

"Wir verschmelzen zwei große Unternehmen, die für die Vernetzung der Arbeitswelt stehen und somit neue wirtschaftliche und soziale Chancen und Perspektiven hervorbringen", erklärte Elance CEO Fabio Rosati. "So wie Amazon den Einzelhandel neu erfunden hat und durch Apple iTunes die Musikindustrie verändert wurde, erneuern wir die Art, wie Unternehmen Personal einstellen und Individuen ihre Arbeit online verrichten. Dieser Zusammenschluss wird Freelancern einen noch nie dagewesenen Zugang zu Arbeit und Flexibilität verschaffen. Zahllose Jobmöglichkeiten können auf der Plattform unabhängig des eigenen Aufenthaltsorts ausgeübt werden. Gleichzeitig ermöglichen wir Unternehmen jeder Größe, auf die bestmöglichen Talente direkt zuzugreifen."

"Diese Fusion ist ein Meilenstein in der Evolution der Arbeit", äußerte sich Odesk's CEO Gary Swart. "Mit 2.7 Milliarden Menschen, die heute über einen Internetzugang verfügen, sehnen sich die Menschen nach mehr Freiheit flexibel zu arbeiten und als Team leichter zusammen zu kommen. Der 422 Milliarden US-Dollar schwere Markt zur Personalbeschaffung ist reif dafür, sich neu zu erfinden. Mit einem mindestens zehn Mal so schnell wachsenden Online-Arbeitsmarkt im Vergleich zur traditionellen Personalbesetzung ist Odesk begeistert, sich mit Elance zusammenzuschließen, um gemeinsam Innovationen schneller voranzutreiben."

Die zu erwartenden wichtigsten strategischen Vorteile der Fusion 
sind: 

- Erhebliche Investitionen in Technologie, einschließlich Tools für 
ein effektiveres Engagieren von Fachkräften, nahtlose 
Online-Zusammenarbeit, verbesserter mobiler Zugang und 
Kompetenzentwicklung. 

- Qualitativ bessere Ergebnisse für alle Nutzer. Die Kombinierung 
unserer Expertise im Bereich Technik und Datenanalyse wird erhebliche
Qualitätsverbesserungen, einschließlich einer besseren Abstimmung von
Freelancern auf Unternehmen und ausgezeichnete Jobempfehlungen für 
Freelancer mit sich bringen. 

- Beschleunigtes Wachstum und Skalierung. Der globale 
Personalbeschaffungsmarkt ist enorm und er verlagert sich in Richtung
Online. Zusammen werden die Unternehmen in der Lage sein, diesen 
Übergang zu beschleunigen und Unternehmen sowie Individuen mit der 
Flexibilität auszustatten, die sie zum Erfolg benötigen. 

Fabio Rosati wird als CEO des zusammengeschlossenen Unternehmens fungieren, während der Vorstandsvorsitzende von Odesk, Thomas Layton seine Position im fusionierten Unternehmen weiterführen wird. Gary Swart wird als strategischer Berater tätig sein. Der finale Name der neuen Firmierung wird mit Abschluss des Fusionsprozesses bekannt gegeben.

Die Fusion unterliegt behördlicher Genehmigung und damit verbundenen Abschlussbedingungen und wird voraussichtlich in den nächsten vier Monaten vollendet werden. Weitere Informationen finden Sie in den Fragen und Antworten.

Über Elance

Elance is where people Work Differently[TM], ein Pionier in der Revolution der Online-Arbeit. Elance ist einer der führenden Marktplätze für Online-Arbeit. Aktuell wird die Plattform von mehr als 800.000 Unternehmen und drei Millionen Freelancern in über 170 Ländern genutzt. Innovative globale Unternehmen, klein-und mittelständische Firmen und Start-ups nutzen den Elance Talent Pool und stellen Teams zusammen - von Programmieren, Anwendungsentwicklern sowie Web- und Grafikdesignern bis hin zu Textern, Marktforschern, Datenanalysten, Social Media Experten, Kundenservice-Mitarbeitern und anderen Fachkräften. Mehr als 1,3 Millionen Projekte und Aufträge werden jährlich über die Plattform abgewickelt.

Elance ist ein privat geführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Mountain View (Kalifornien) und Oslo (Norwegen). Weitere Informationen unter Elance.com, sowie bei LinkedIn und Twitter.

Über oDesk

oDesk ist einer der führenden Online-Arbeitsplätze und ermöglicht den weltbesten Fachkräften und Unternehmen unabhängig von deren Aufenthaltsort zusammenzuarbeiten. Über eine Million Unternehmen und fast fünf Millionen Freelancer, die jegliche Arbeiten online erledigen können, sind auf Odesk registriert. Im Jahr 2013 erreichte Odesk über eine Milliarde US-Dollar in kumulativen Honorarzahlungen über seine Plattform. oDesk ist eine eingetragene Handelsmarke der oDesk Corporation.

Odesk hat seinen Hauptsitz in Redwood City (Kalifornien) und ist ein privat geführtes Unternehmen. Weitere Informationen auf oDesk.com, sowie bei LinkedIn und Twitter.

Diese Bekanntmachung stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf von Wertpapieren noch ein Angebot von Wertpapieren noch einen Bestandteil davon in irgendeiner Rechtsordnung dar, noch bildet sie (oder ein Teil davon) oder die Tatsache ihrer Verbreitung die Grundlage eines Vertrages oder begründet sie einen Vertrauenstatbestand in Zusammenhang mit einem Vertrag.

Kontakt:

Elance
Lauren Schulte
Director, Marketing Communications
Phone: +1 650 316 7433
Email: lschulte (at) elance dot com

Elance PR Agentur Deutschland
piabo public relations
David Pelletier
International Director
Tel. 030 25 76 205 277
Email: david.pelletier@piabo.net


oDesk
Shoshana Deutschkron
Director, Communications
Phone: +1 650 853 4152
Email: shoshd (at) odesk dot com



Weitere Meldungen: Elance

Das könnte Sie auch interessieren: