ISI Safe GmbH

Keine Fensterstürze mehr

ISI Safe - Die patentierte Weltneuheit aus Oberösterreich schützt Kinder vor Fensterstürzen

Marchtrenk (ots) - Es ist traurige Gewissheit: Jedes Jahr berichten Medien über schreckliche Fensterstürze von Kindern, die sich dabei schwer verletzen. Wie groß die Gefahr eines Fenstersturzes für Kinder ist, zeigen offizielle Angaben des Kuratoriums für Verkehrssicherheit (KfV). Alleine im Jahr 2010 stürzten in Österreich 19 Kinder aus dem Fenster. Dabei ist die Dunkelziffer viel höher. Drei Kinder starben sogar an den Folgen ihrer schweren Verletzungen.

Eine im März 2012 von IMAS International GmbH durchgeführte repräsentative Befragung der oberösterreichischen Bevölkerung über "Die Gefahrenquellen für Kleinkinder im Haushalt" ergab: 55 Prozent der Befragten, die mehr als ein Kind im Haushalt haben, halten den Haushalt für Kinder bis zu sechs Jahren für sehr oder ziemlich stark gefährlich. Zudem halten es 42 Prozent der Befragten mit einem oder mehr Kindern für sehr schwierig, ihre Kinder vor einem Fenstersturz zu schützen. Nicht zuletzt stimmen knapp 50 Prozent der Eltern zu, dass es kaum einfache technische Vorrichtungen gibt um Fensterstürze zu verhindern. Viele Frauen sind dieser Meinung.

Um diese enorme Gefahrenquelle auszuschalten, gibt es eine neue weltweit patentierte Lösung - nämlich ISI Safe. ISI Safe ist ganz einfach ohne Bohren, Schrauben oder Kleben rasch montierbar. Es entstehen keine Schäden und Rückstände an Fenstern. Für Wohnungsmieter (Fremdeigentum) ist dies besonders wichtig. Die revolutionäre Kindersicherung ist bei nahezu allen vertikal angebrachten Holz-/Kunststoff- und Metallfenstern, Terrassen- und Balkontüren sowohl im geschlossenen als auch im gekippten Zustand anwendbar.

ISI Safe ist ein zu 100 Prozent österreichisches Qualitätsprodukt und wurde als erste am Markt erhältliche Kinderfenstersicherung vom TÜV Austria geprüft und ihre 3-fache Systemverriegelung dafür zertifiziert. Das teilweise aus glasfaserverstärktem Polyamid hergestellte Produkt ist hoch belastbar und garantiert maximale Sicherheit und besten Schutz für Kinder.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:

   ISI Safe Geschäftsführer Helmuth Kratky
   Tel. +43(0)7242/93696-4300
   E-mail: helmuth.kratky@isi-safe.com
   Vertretung:
   ISI Safe Marketing Alexander Apel
   Tel. +43(0)7242/93696-4302
   E-mail: a.apel@isi-safe.com
   ISI Safe GmbH
   Carl Auer-von-Welsbach-Straße 17
   4614 Marchtrenk
   Tel +43(0)7242/93696-4352
   Fax +43(0)7242/93696-4303
   E-mail: info@isi-safe.com
   Web: www.isi-safe.com (Video und Online-Shop) 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/14127/aom

 


Das könnte Sie auch interessieren: