Coherus BioSciences

Coherus BioSciences begrüßt Mary Szela im Board of Directors

Redwood City, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Coherus BioSciences Inc., ein Biopharmazeutika-Unternehmen mit einer Spätphasen-Produkt-Plattform, das auf den globalen Biosimilar-Markt spezialisiert ist, verlautbarte heute, dass es Mary Szela, Chief Executive Officer von Melinta Therapeutics Inc., in seinen Board of Directors aufgenommen habe.

"Wir möchten mit großer Freude Mary Szela in unserem Team willkommen heißen" erklärt Denny Lanfear, President und Chief Executive Officer von Coherus. "Marys Erfahrung im Pharma-Vertrieb und -Marketing ergänzt die bewährten Produktentwicklungskompetenzen unseres Teams und erweitert unsere Markteinführungskompetenz."

"Coherus hat eine hocheffektive Biosimilar-Entwicklungsplattform aufgebaut, um die Zulassung für diese komplexen Biopharmazeutika zu erlangen, und teilt meinen persönlichen Wunsch, den Zugang zu diesen wichtigen Therapeutika für Menschen in aller Welt zu verbessern", erklärt Szela. "Ich freue mich darauf, mit dem ausgezeichneten Board of Directors von Coherus zusammenzuarbeiten, um sein kollaboratives Geschäftsmodell und die Markteinführung seiner Biosimilar-Pipeline zu optimieren."

Szela blickt auf eine 25-jährige Karriere zurück, die von Wachstumsgenerierung, der Umsetzung positiver Unternehmensveränderungen und inspirierend hochleistungsfähigen Teams geprägt ist. Szela nahm ihre Tätigkeit als Director bei Melinta Therapeutics im Januar 2013 auf und besetzte im April 2013 die Position des Chief Executive Officer. Zuvor war sie in verschiedenen Führungspositionen bei Abbott Laboratories tätig, darunter als Senior Vice President für Global Strategic Marketing und Senior Vice President für U.S. Pharmaceuticals und war direkt für das US-Pharmageschäft mit einem Volumen von 8 Mrd. US-Dollar verantwortlich; sie leitete dort die Entwicklung und Einführung von mehr als acht neuen Arzneimittelprodukten und führte das Umsatzwachstum um mehrere Mrd. US-Dollar beim Produkt Humira® von Abbott an. In der Abbott-Division Hospital Products war sie für den Bereich perioperative, intensivmedizinische und schmerztherapeutische Arzneimittel sowie das globale Outsourcing-Geschäft One 2 One(TM) von Abbott verantwortlich.

Szela ist zudem Mitglied des Board of Directors von Suneva Medical Inc. und Melinta Therapeutics. Sie verfügt über einen Bachelor-Abschluss Pflege (Nursing) und einen MBA von der University of Illinois.

Informationen zu Coherus BioSciences Inc.

Coherus ist ein Unternehmen mit einer Spätphasen-Biopharmazeutika-Plattform, das auf den globalen Biosimilar-Markt spezialisiert ist. Das Unternehmen mit Hauptsitz in der Region San Francisco Bay Area besteht aus einem Team aus erfahrenen und renommierten Branchenexperten, die sich durch jahrzehntelange Erfahrung mit Unternehmen, die im Bereich Biopharmazeutika eine Vorreiterstellung einnehmen, auszeichnen. Ihr Ziel ist es, durch eine optimale Nutzung der kollektiven Erfahrung des Teams in Schlüsselbereichen wie Prozesswissenschaften, analytische Charakterisierung, Proteinproduktion und vorschriftsgemäße klinische Entwicklung zum weltweit führenden Unternehmen auf dem Biosimilar-Markt aufzusteigen. Die Markteinführung der Produkte erfolgt im Rahmen von Partnerschaften u. a. mit globalen Arzneimittelunternehmen in Europa, Asien und Lateinamerika.

Biosimilars können anstelle von existierenden Marken-Biopharmazeutika zur Behandlung einer breiten Palette von chronischen und häufig lebensbedrohenden Erkrankungen verwendet werden und bieten die Möglichkeit, Kosten zu senken und den Zugang zu einer Behandlung für Patienten zu verbessern. Weiterführende Informationen erhalten Sie unter: www.coherus.com [http://www.coherus.com/].

KONTAKT: Beth Jimison, +1-650-649-3526, bjimison@coherus.com

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20120507/SF01448LOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/20120507/SF01448LOGO]

 


Das könnte Sie auch interessieren: