Coherus BioSciences

Coherus BioSciences ernennt George G. Montgomery zum neuen Chief Financial Officer

Redwood City, California (ots/PRNewswire) - Coherus BioSciences, Inc. (?Coherus"), ein Biopharmaunternehmen, das sich für die weltweite Entwicklung und die Vermarktung von biologischer Therapeutika einsetzt, gab heute bekannt, dass George G. Montgomery zum neuen Chief Financial Officer ernannt wurde. Montgomery bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung als Investment-Banker und Branchenexperte in der Pharma- und Biotechnologie mit zu Coherus.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120507/SF01448LOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/20120507/SF01448LOGO])

?George hat schon zu Beginn der Entwicklung des Unternehmens zum Erfolg von Coherus beigetragen. Er war maßgeblich an unserer ersten Finanzierungsrunde sowie an der Lizenzvereinbarung mit Daiichi Sankyo beteiligt", erklärte Denny Lanfear, Chief Executive Officer von Coherus. ?George genießt einen hervorragenden Ruf als führender Investment-Banker und strategischer Berater für Biotech-Unternehmen in der Branche. Wir haben großes Glück und sind begeistert, dass er als CFO zu Coherus kommt und mit uns an der strategischen Agenda arbeiten wird."

?Coherus verfügt über ein einzigartiges Geschäftsmodell und ein weltweites Vermarktungsmodell, das den umfassenden Möglichkeiten im Bereich Biosimilar gerecht wird. Die Arbeit mit dem Unternehmen in den vergangenen 18 Monaten hat mich davon überzeugt, dass alle Schlüsselfaktoren für den Erfolg vorhanden sind", erklärte Montgomery. ?Ich freue mich sehr, mit dem exzellenten Team von Coherus zusammenzuarbeiten, damit wir gemeinsam das gesamte Potenzial des Unternehmens ausschöpfen können."

Montgomery bringt über 25 Jahre Erfahrung im Investment-Banking und als Branchenexperte mit zu Coherus. Im Laufe seiner Karriere spezialisierte er sich auf private und öffentliche Finanzierungen, Beratungen zu Fusionen und Übernahmen, Veräußerungen und Verhandlungen zu strategischen Partnerschaften. Vor seiner Tätigkeit bei Coherus war Montgomery als Managing Director bei Sagent Advisors, LLC tätig. Davor hatte er die Position des Managing Director bei Montgomery & Co., LLC inne, wo er den Geschäftsbereich Gesundheitswesen leitete und maßgeblich an der Eröffnung der Niederlassung San Francisco beteiligt war. Während seiner Tätigkeit dort war er auch Vorstandsmitglied sowie Mitglied des Aufsichtsrates. Vor Montgomery & Co., war er Managing Director bei JP Morgan H&Q, wo er den Bereich Gesundheitswesen der Firma an der Westküste leitete. Außerdem war er Managing Director bei Cowen & Company. Seine Karriere begann er 1983 bei Credit Suisse First Boston. George G. Montgomery hat einen MBA-Abschluss von der Wharton School an der University of Pennsylvania sowie einen BA-Abschluss am Yale College.

Informationen zu Coherus BioSciences

Coherus BioSciences ist ein aufstrebendes biopharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in der San Francisco Bay Area und entwickelt sichere, hochqualitative Biosimilar-Therapeutika. Seit der Gründung im Jahr 2010 hat Coherus globale Partnerschaften aufgebaut und fünf Produktkandidaten zur Behandlung von Krebs und Entzündungserkrankungen entwickelt. Coherus, das von einem Führungsteam von erfahrenen Branchenpionieren geleitet wird, gestaltet das Geschäftsmodell der Entwicklung biologischer Medikamente auf eine neuartige Weise - vom Konzept bis hin zur Vermarktung. Dies ermöglicht mehr Menschen weltweit einen besseren Zugang zu exzellenten Therapeutika. Weitere Informationen finden Sie auf www.coherus.com [http://www.coherus.com/].

PRESSEKONTAKT Lana Smith lsmith@coherus.com[mailto:lsmith@coherus.com]

Web site: http://www.coherus.com/



Weitere Meldungen: Coherus BioSciences

Das könnte Sie auch interessieren: