Lungenliga Aargau

Lungenliga: Spitzensportler begleiten asthmakranke Kinder auf Parcours

Lungenliga: Spitzensportler begleiten asthmakranke Kinder auf Parcours
Sportplausch der Lungenliga: Junge Asthmatiker wurden beim Rodelsimulator persönlich gecoacht von der Swiss-Olympic-Top-Athletin Martina Kocher. / Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung unter Quellenangabe: ots.Bild/Lungenliga Aargau".

Magglingen/Aarau (ots) - Am vergangenen Wochenende übten sich am «SportPlausch 2012» der Lungenliga rund 150 asthmakranke Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren zusammen mit aktiven Spitzensportlern in verschiedenen Sportarten, Koordinations- und Geschicklichkeitsspielen. Für Überraschung sorgte der Auftritt des Komikers Peach Weber.

Rund 150 Kinder aus den Kantonen Aargau, Basel-Stadt, Basel-Land, Bern, Solothurn, Luzern und Zug hüpften und sprangen am «SportPlausch 2012» für asthmakranke Kinder, was das Zeug hielt. Im Zentrum stand für die sechs bis zwölfjährigen Kids vor allem eines: Spass! Es sollte ein Sporttag der besonderen Art werden - ein Ziel, das mehr als erfüllt worden ist. Die Eltern sahen lauter lebensfreudige Kinder an den verschiedenen Parcoursposten.

Die Kinder fuhren auf einem Sprungsimulator unter Anleitung von Skispringerin Sabrina Windmüller, spielten Unihockey mit dem Bieler Eishockeytorwart Marco Streit, trainierten das Gleichgewicht beim Balancieren und wurden beim Rodelsimulator persönlich gecoacht von der Swiss-Olympic-Top-Athletin Martina Kocher. Dabei konnten die asthmakranken Kinder die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit ausloten. Die Spitzensportler zeigten sich von der Stimmung in der Sporthalle in Magglingen beeindruckt. Diese Euphorie und Freude sei einmalig, waren sich alle einig.

Für einen überraschenden Auftritt sorgte am Nachmittag der Aargauer Komiker Peach Weber: Mit seinem trockenen Humor sorgte der Aargauer «Mister Gaga» während der Schlussfeier für eine super Stimmung. Dabei strahlten die jungen Asthmatiker mit den Eltern um die Wette. Und am Schluss der gelungenen Veranstaltung erhielten die Kinder alle ein Autogramm von ihren «Lieblingspromis».

Die Lungenliga unterstützt Betroffene mit Schulung, Beratung und Information

In Asthma-Patientenschulungen der Lungenliga lernen Kinder und Erwachsene unter kompetenter Anleitung, wie sie im Alltag mit ihrer Krankheit selbstverantwortlich umgehen können. In Einzelberatungen werden Betroffene individuell unterstützt, beispielsweise bei Fragen zur Allergieprävention oder Inhalationstechnik.

Kontakt:

Lungenliga Aargau
Ralf Becker
Leitung Kommunikation und Marketing
Hintere Bahnhofstrasse 6
5001 Aarau
Tel.: +41/62/832'40'13
E-Mail:ralf.becker@llag.ch
Internet: www.kindersporttag.ch


Das könnte Sie auch interessieren: