SBV Schweiz. Baumeisterverband

Schweizerischer Baumeisterverband: Bauindex - Bauwirtschaft erholt sich langsam

Zürich (ots) - Nach deutlichen Umsatzeinbussen im vergangenen Jahr hellt sich die Lage der Bauwirtschaft 2016 wieder etwas auf. Dies geht aus dem Bauindex der Credit Suisse und des Schweizerischen Baumeisterverbands (SBV) hervor, der heute veröffentlicht worden ist.

Die Baukonjunktur erholt sich im laufenden Jahr. Darauf deuten die neusten Entwicklungen. Letztes Jahr musste das Bauhauptgewerbe noch deutliche Umsatzeinbussen hinnehmen, wobei das Niveau im langjährigen Vergleich immer noch ansprechend war. Der SBV geht davon aus, dass das Bauvolumen im Bauhauptgewerbe 2016 ähnlich hoch oder leicht höher sein wird als 2015.

Den Bauindex finden Sie auf unserer Homepage: http://ots.ch/RF8EU

Am Mittwoch, 1. Juni, wird der Schweizerische Baumeisterverband die Resultate seiner Konjunkturerhebung für das erste Quartal 2016 publizieren.

Kontakt:

Silvan Müggler
Leiter Wirtschaftspolitik SBV
Tel.: +41/44/258'82'62
E-Mail: smueggler@baumeister.ch



Weitere Meldungen: SBV Schweiz. Baumeisterverband

Das könnte Sie auch interessieren: