SBV Schweiz. Baumeisterverband

Tag der Bauwirtschaft: Baumeisterverband für starke Exportwirtschaft

St. Gallen (ots) - Trotz Rekordumsätzen auf dem Bau warnt der Schweizerische Baumeisterverband vor Fehlentwicklungen für die Gesamtwirtschaft. Als wäre die Eurokrise nicht schon belastend genug, wird der Wirtschaftsstandort Schweiz und damit unsere Exportwirtschaft schrittweise geschwächt, mahnte Verbandspräsident Werner Messmer am Tag der Bauwirtschaft in St. Gallen vor rund 750 Bauunternehmern. «Damit es uns auf dem Bau gut geht, muss es zuerst allen andern gut gehen. Man muss nicht nur bauen wollen, man muss auch bauen können», sagte er.

Deshalb muss die globale Wettbewerbsfähigkeit der Schweiz auch ein Hauptziel der Baumeister sein. Doch «als ob der starke Schweizer Franken an sich nicht schon genug Belastung wäre, sind wir daran, den Standort Schweiz künstlich in kleinen Schritten immer mehr zu verteuern», erklärte der Baumeisterpräsident. «Wir machen es unserer Exportwirtschaft zunehmend schwerer, auf dem Weltmarkt konkurrenzfähig aufzutreten. Natürlich handelt es sich meist um kleine und auf den ersten Blick verständliche Anliegen», so Messmer. «Aber auch diese Tropfen füllen das Glas, so dass es letztlich überläuft», gab er zu bedenken.

Mit Blick auf die Dossiers der anwesenden Bundesrätin Doris Leuthard erwähnte der Baumeisterpräsident zur Veranschaulichung dieses verhängnisvollen Mechanismus' die Energie- und Umweltpolitik: «Energiewende ja, aber zu welchem Tempo? Klimawandel zum Positiven ja, aber in welchem Tempo?», fragte er. In Themenbereichen, in denen sich der Gesamtbundesrat für den Standort Schweiz einsetzt, kann er aber auf die Baumeister zählen, versicherte Messmer der UVEK-Vorsteherin. Als hervorragendes Beispiel nannte er die Europapolitik mit dem Bilateralismus und der Personenfreizügigkeit: «Da stehen wir Baumeister hundertprozentig dahinter», erklärte Werner Messmer.

Kontakt:

Werner Messmer, Zentralpräsident SBV
Tel.: +41/79/445'77'89
E-Mail: werner.messmer@messmer.ch

Martin A. Senn
Vizedirektor SBV, Leiter Departement Politik + Kommunikation
Tel.: +41/44/258'82'60
Mobile: +41/79/301'84'68
E-Mail: msenn@baumeister.ch



Weitere Meldungen: SBV Schweiz. Baumeisterverband

Das könnte Sie auch interessieren: