MobileBits Holdings Corp.

MobileBits kündigt Pringo Media für iPhone und Android an

Los Angeles (ots/PRNewswire) -- Pringo Media bietet Unternehmen schlüsselfertige Live- & Video-auf-Abruf-Lösungen

LOS ANGELES, 16. Mai 2012 /PRNewswire/ -- MobileBits Holdings Corp., , ein führender Anbieter von sozialen und digitalen Erlebnislösungen für Großunternehmen, meldete heute die Verfügbarkeit der vollständigen mVAMP-Plattform (Mobile Video Asset Management Platform) Pringo Media?. Mit der Pringo Media-Lösung können Unternehmen Videoinhalte aller Art beliebig verwalten und neben BlackBerry-Geräten auch auf Apple-iPhone- und Google-Android-Smartphones übertragen.

Pringo Media ist mit zahlreichen wichtigen Funktionen ausgestattet, um Schwierigkeiten bei der Videoübertragung auf Mobilgeräten aller Art wirkungsvoll zu umgehen. Zum Funktionsumfang zählt die proprietäre Universal Wrapper?-Technologie, mit deren Hilfe Videoinhalte nur ein einziges Mal verarbeitet werden müssen, bevor sie problemlos auf Geräte aller Art übertragen werden können. Außerdem zeichnet sich Pringo Media durch umfassende Dovetailing?-Funktionen aus. Hierbei handelt es sich um die effizienteste Form des adaptiven Streamings, mit deren Hilfe Buffer-Zeiten reduziert und das Erlebnis für Endanwender qualitativ verbessert wird.

?Wir haben uns für Pringo Media entschieden, um unsere Inhalte auf jedes beliebige Gerät zu übertragen. Mithilfe der Plattform können wir unseren Benutzern nicht nur heute, sondern auch in Zukunft qualitativ hochwertige Erlebnisse bieten und diese effektiv verwalten", so Greg Burton, der CEO von UB Sports.

Pringo Media bietet steigenden Kosten und erhöhter Komplexität bei der Übertragung von qualitativ hochwertigen Videoinhalten auf verschiedene Geräte wirkungsvoll die Stirn. Unternehmen haben dank der Lösung ab sofort die Möglichkeit, ihre Live- und Video-auf-Abruf-Angebote effektiv zu verwalten und in höchster Rich-Media-Qualität auf Endgeräte zu übertragen. Dabei wird 30 % bis 45 % weniger Bandbreite als zuvor verbraucht.

Laut Schätzungen von eMarketer [http://www.emarketer.com/Mobile/Article.aspx?R=1008974] werden 110 Millionen Amerikaner - und somit ein Drittel der gesamten US-Bevölkerung - im Jahr 2016 mindestens ein Mal monatlich Videoinhalte auf Mobiltelefonen nutzen.

Für weitere Informationen und eine praktische Vorführung, wie Pringo Media Ihrem Unternehmen dabei helfen kann, Ihr mobiles Zielpublikum mit Video-Streaming-Angeboten zu versorgen, wenden Sie sich an pringomedia@mobilebits.com[mailto:pringomedia@mobilebits.com].

Informationen zu MobileBits MobileBits Holdings Corp. ist ein globales Technologieunternehmen, das die Beziehung zwischen Unternehmen und ihrem Zielpublikum stärkt, indem es außergewöhnliche digitale Erlebnisse entwickelt. Mit unserer Pringo?-Produktfamilie bieten wir umfassend integrierte Social- und Rich-Media- sowie Loyalitäts- und mobile Marketinglösungen auf jedem beliebigen Gerät. Im Gegenzug fördern wir so die Kundenbindung und Kundenloyalität und sorgen für Umsatzmaximierung.

Um Näheres zu erfahren, statten Sie MobileBits auf www.mobilebits.com/pringomedia [http://www.mobilebits.com/pringomedia] einen Besuch ab.

Diese Pressemitteilung enthält vorausschauende Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Vorausschauende Aussagen und Prognosen unterliegen naturgemäß Risiken und Unwägbarkeiten, da sie sich auf Ereignisse beziehen und von Umständen abhängen, die in naher Zukunft eintreten werden. Zahlreiche Faktoren können dazu führen, dass tatsächliche Ergebnisse und Entwicklungen erheblich von prognostizierten Ergebnissen abweichen. Zu diesen Risiken und Unwägbarkeiten zählt unsere Fähigkeit: Endanwender zu gewinnen; Werbekunden zu gewinnen; unsere aktuelle langfristige Wachstumsstrategie erfolgreich umzusetzen; sowie die Produktnachfrage, der Marktwettbewerb, schwankende Werbeeinnahmen, Verzögerungen im Bereich der Website- & Anwendungsentwicklung, technische Schwierigkeiten außerhalb unserer Kontrolle, das Vertrauen in die zahlreichen Plattformen, auf denen wir Anwendungen entwickeln, und inhärente Risiken unserer Geschäftstätigkeit. Für eine umfangreiche Erörterung dieser Risiken und Unwägbarkeiten verweisen wir auf unsere Eingaben bei der Securities and Exchange Commission. Unsere öffentlichen Eingaben bei der SEC können über gewerbliche Recherchedienste für Dokumente sowie auf der von der SEC betriebenen Website http://www.sec.gov [http://www.sec.gov/] eingesehen werden.

Web site: http://www.mobilebits.com/

Kontakt:

KONTAKT: Brian Ehrlich, MobileBits, +1-941-225-6103,
brian.ehrlich [at] mobilebits.com



Weitere Meldungen: MobileBits Holdings Corp.

Das könnte Sie auch interessieren: