The Republic of Maldives

Präsident der Malediven ratifiziert bahnbrechenden Gesetzentwurf zu häuslicher Gewalt

Male, Malediven (ots/PRNewswire) - Präsident Mohamed Waheed hat einen bahnbrechenden Gesetzentwurf ratifiziert, der Opfer häuslicher Gewalt schützt und Täter bestraft.

Diese Gesetzgebung - die erstmals in der Geschichte der Malediven Opfer häuslicher Gewalt schützt - erklärt alle Handlungen häuslicher Gewalt zu Straftaten. Opfer häuslicher Gewalt wird Schutz geboten und es werden die notwendigen Schritte unternommen, häuslicher Gewalt mittels Strafverfolgung und Rehabilitierung von Straftätern vorzubeugen.

Der Präsident hat eine Behörde zum Schutz der Familie eingeführt, um die Rechtsvorschriften umzusetzen, auf das Problem der häuslichen Gewalt aufmerksam zu machen, den Opfern die Möglichkeit zu bieten, Gewalttaten anzuzeigen und um psychologische Betreuung und Rehabilitierung für Opfer und Täter anzubieten.

Zusätzlich sieht der Präsident die Gründung eines Ministeriums für Gleichberechtigung, Kinder und Menschenrechte vor, um die schwächsten Glieder der Gesellschaft auf den Malediven aktiv zu schützen.

Es handelt sich um den ersten Gesetzentwurf, den Präsident Waheed seit seinem Amtsantritt am 7. Februar 2012 ratifiziert hat.

Nach der Ratifizierung des Gesetzentwurfs erklärte Präsident Waheed:

"Ich freue mich sehr über das grosse Privileg, das Gesetz zur Prävention häuslicher Gewalt ratifizieren zu können. Eine von drei Frauen auf den Malediven war bereits in irgendeiner Form Opfer von Gewalt oder Missbrauch. Diese Gesetzgebung stellt erstmals sicher, dass Opfer häuslicher Gewalt auf den Malediven durch das Gesetz geschützt sind."

Hinweis an die Redaktion:

Genaueres zu dem Gesetzentwurf finden Sie hier: http://www.presidencymaldives.gov.mv/Index.aspx?lid=11&dcid=7250

Kontakt:

Weitere Informationen erhalten Sie bei: Masood Imad,
Pressenanfragen, Büro des Präsidenten, Malé, Malediven, Mobil:
+960-777-4018, E-Mail: Masood.imad@po.gov.mv, masoodimad@gmail.com


Das könnte Sie auch interessieren: