Management Data Media Systems AG i.I.

EANS-Adhoc: Management Data Media Systems AG i.I.
Antrag auf Widerruf der Börsenzulassung der Management Data Media Systems AG i.I.

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
  einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
  verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Unternehmen

24.04.2012

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG

Der Insolvenzverwalter über das Vermögen der Management Data Media Systems AG,
Hamburg,  (HRB 69 513 AG Hamburg), beabsichtigt, im Rahmen des laufenden
Insolvenzverfahrens (AG Hamburg - Az: 67c IN 173/01) einen Antrag auf Widerruf
der Börsenzulassung nach §§ 39 Abs. (2) S1, 43 BörsG (sog. Delisting innerhalb
des eröffneten Verfahrens) zu stellen.


Der Antrag ist mit sofortiger Wirkung kurzfristig einzureichen, da das
Eigenkapital der Management Data Media Systems AG i.I. vollständig  aufgezehrt
ist und Zahlungen hierauf nach § 199 S2 InsO im Insolvenzverfahren mit
Sicherheit nicht zu erwarten sind. Darüber hinaus steht inzwischen ebenfalls
fest, die Börsennotierung wird weder im Wege einer Restrukturierung noch einer
Sanierung (im Rahmen eines Insolvenzplanverfahrens) für spätere
Kapitalerhöhungen genutzt werden. Folglich kann kein Zweifel mehr daran
bestehen, dass den zum Börsenhandel zugelassenen Aktien unabwendbar keinerlei
innerer materieller Wert mehr zukommt.     

Zwar schreibt § 39 Abs. (2) S2 BörsG vor, den Anlegerschutz beim Delisting zu
wahren. Jedoch ist nach ständiger und einhelliger Meinung in Rechtsprechung
sowie Literatur im Rahmen eines Insolvenzverfahrens hierzu keine vorherige
Einberufung einer Hauptversammlung der Insolvenzschuldnerin vorzunehmen. Auch
greifen vorliegend mangels Bedürfnisses nach Minderheitenschutz die Vorgaben zur
Unterbreitung eines Pflichtangebots nicht.

Dr. Klaus Pannen

als IN über das Vermögen der Management Data Media Systems AG


Rückfragehinweis:
Dr. Klaus Pannen
Insolvenzverwalter
Tel.: +49 40 320 8570
E-Mail: kpannen@drpannen.de

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    Management Data Media Systems AG i.I.
             Neuer Wall 25 / Schleusenbrücke 1
             D-20354 Hamburg 
Telefon:     +49(0)40 320 8570
FAX:         +49(0)40 320 857 140
Email:    kmartens@drpannen.de
Branche:     Software
ISIN:        DE0006621303
Indizes:     CDAX
Börsen:      Freiverkehr: Berlin, Düsseldorf, Stuttgart, Regulierter
             Markt/General Standard: Frankfurt 
Sprache:    Deutsch
 



Das könnte Sie auch interessieren: