Award für Marketing + Architektur

Panoramagalerie Pilatus Kulm gewinnt Corporate Architecture Auszeichnung 2012
3. "Award für Marketing + Architektur" im KKL Luzern verliehen

Panoramagalerie Pilatus Kulm - Gesamtsieger 3. "Award für Marketing + Architektur". Die Panoramagalerie Pilatus Kulm nutzt die einmalige Chance, den weltbekannten Ort baulich neu zu positionieren und damit zu neuen Horizonten vorzustossen. Der 2011 eröffnete Neubau signalisiert den Neuaufbruch am Pilatus... mehr

Luzern / Kerzers (ots) - Einstimmig hat die 13-köpfige Jury die Panoramagalerie Pilatus Kulm zum Gesamtsieger des "Award für Marketing + Architektur" erkoren und mit CHF 10'000.00 ausgezeichnet. Der 2011 eröffnete Neubau signalisiert den Neuaufbruch am Pilatus und schmiegt sich subtil in der alpinen Kulisse ein. An der Preisverleihung im KKL Luzern wurden sieben weitere Beispiele aktueller Corporate Architecture prämiert.

Die Panoramagalerie Pilatus Kulm nutzt die einmalige Chance, den weltbekannten Ort baulich neu zu positionieren und damit zu neuen Horizonten vorzustossen.

Form folgt dem Berg

Die Panoramagalerie wird zum Erlebnis, ein Schweben zwischen Himmel und Erde, das in der Erinnerung haften bleibt und die Bergwelt neu erleben lässt. Die Grundrissform verbindet sich mit der sanften Modellierung im Schnitt zu einer räumlichen Strategie. Der 2011 eröffnete Bau von Graber & Steiger Architekten schafft einen charaktervollen Ort mit sanften Übergängen zwischen künstlicher und natürlicher Landschaft. Der Passstückbau macht sich die alpinen Qualitäten am Pilatus zu Nutze, um in der Erinnerung der Besucher zu bleiben und so Werbung für die Pilatusregion zu machen.

Sieben Kategoriensieger aus der ganzen Schweiz

- Daniel Swarovski Corporation, Männedorf
- Schweizer Radio und Fernsehen SRF, Bern
- Open Lounge, Raiffeisenbank Kreuzplatz, Zürich
- United Bales of Straw, Lungern
- Bauwerk Parkett, St. Margrethen
- Tramdepot, Bern
- Wir bauen eine neue Stadt, Rapperswil-Jona 

Verbindung von Architektur und Marketing

Am 20. April 2012 ist im KKL Luzern vor 750 Gästen aus der Architektur-, Bau- und Kommunikationsbranche der "Award für Marketing + Architektur" zum dritten Mal vergeben worden. Die Auszeichnung würdigt dreidimensionale Unternehmensidentitäten und zeigt auf, wie Architektur als Marketinginstrument sinnvoll eingesetzt wird.

Kontakt:

Baukoma AG
Urs Bratschi, Geschäftsführer
Kreuzbergstrasse 19
3210 Kerzers
Tel.: +41/31/755'85'84
Mobile: +41/79/223'81'12
E-Mail:u.bratschi@baukoma.ch
Internet: www.baukoma.ch / www.marketingarchitektur.ch



Das könnte Sie auch interessieren: