GenScript USA Inc.

GenScript treibt die molekularbiologische Forschung mit Rush Gene Synthesis weiter voran

Piscataway, New Jersey (ots/PRNewswire) - GenScript USA Inc., ein international bekanntes biologisches Auftragsforschungsinstitut (CRO), brachte am 22. Dezember 2011 seinen Rush Gene Synthesis-Service (z. Dt.: Gensynthese-Eilservice) auf den Weltmarkt. Seit der Markteinführung ist es dem Unternehmen gelungen, eine 100-prozentige Erfolgsquote zu erzielen und die vereinbarten Liefertermine ausnahmslos einzuhalten.

?Vor zwei Jahrzehnten habe ich im Rahmen der Forschung für meine Doktorarbeit fast zwei Jahre benötigt, um das Konstrukt eines 2-Kb-Gens mithilfe herkömmlicher Klontechnologien auf Basis der Polymerase-Kettenreaktion (PCR) zu bestimmen. Ich war davon überzeugt, dass man dies ändern könne. Heutzutage ist es mit dem Rush Gene Synthesis-Service von GenScript möglich, synthetische Gene innerhalb von nur 5 Werktagen zu erhalten. Die proprietäre Technologie und der engagierte Rush Gene-Kundendienst sind die wesentlichen Faktoren, die für den großen Erfolg des Rush Gene Synthesis-Service von GenScript verantwortlich sind", erklärte Frank Zhang, der Mitgründer und CEO von GenScript.

?Der Rush Gene Synthesis-Service von GenScript liefert synthetische Gene innerhalb von nur 5 Tagen. Der Service ist nicht nur schnell, sondern auch absolut präzise und nimmt unseren Kunden alle Sorgen", so Frank Zhang weiter. ?All unsere synthetisierten Gene werden in Klonierungsvektoren zusammengefasst, stammen von Einzelklonen ab und werden vor der Lieferung mittels Sequenzierung vollständig überprüft. Deshalb muss sich auch keiner unserer Kunden damit aufhalten, das richtige Gen aus dem Reagenzglas zu fischen. Mit diesem Eilservice zielen wir darauf ab, die molekularbiologische Forschung in noch nie dagewesener Form zu beschleunigen."

Neben dem weltweit führenden Gensynthese-Service bietet GenScript als Auftragsforschungsinstitut (CRO) umfassende Dienstleistungen für die biologische Forschung und die Frühphase der Arzneimittelforschung. Hierzu zählen beispielsweise Bioreagenzien, die Entwicklung und Auswahlprüfung von Assays, Lead-Optimierung, Antikörper- und Wirkstoffentwicklung sowie auf Tiermodellen basierende Services. Die Services im Bereich der Bioreagenzien umfassen individuelle Gensynthese und Molekularbiologie, individuelle Proteinexpression und -reinigung, individuelle Peptid-Synthese, Antikörperproduktion sowie die Entwicklung individueller Zelllinien. GenScript hat seinen Firmensitz in Piscataway, New Jersey, und betreibt drei Niederlassungen in Frankreich, Japan und China.

Kontakt:

KONTAKT: Sally Wang, Executive Vice President von GENSCRIPT USA
Inc., +1-732-885-9188, www.genscript.com



Weitere Meldungen: GenScript USA Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: