Huber GmbH

HUBER GmbH auf der Überholspur

Geretsried / Graz (ots) -

   Die Unternehmensentwicklung des Automobil-Kleinserienspezialisten 
Huber GmbH ist seit der Übernahme durch die Pankl GmbH eine äußerst 
erfolgreiche:  

Sehr erfolgreiche Unternehmensentwicklung nach Unternehmenskauf: Zum Jahreswechsel übernahm die Grazer Industrieholding Pankl GmbH den Marktführer für Prototypen- und Kleinserienproduktion Huber GmbH mit Sitz in Geretsried. In den ersten drei Monaten seit der Übernahme hat sich bei der Huber GmbH vieles getan. Über 20 Mitarbeiter wurden in den ersten drei Monaten zusätzlich eingestellt. Der Umsatz im ersten Quartal lässt auf ein Rekordjahr 2012 hoffen. Der hohe Auftragsbestand soll dazu beitragen, dass auch in den verbleibenden 9 Monaten der Trend nach oben verläuft, so die beiden Geschäftsführer Engelbert Pürrer und Josef Niggl.

Aktuell sucht die Huber GmbH nach wie vor hoch qualifizierte Mitarbeiter in den Bereichen Messtechnik, Drehen & Fräsen sowie CAM-Programmierung.

Die Huber GmbH beschreitet neue Wege als attraktiver Arbeitgeber. Beispielsweise ermöglicht es die Huber GmbH einem sehr engagierten Mitarbeiter, seine sportliche Karriere als erfolgreicher Stürmer des Eishockeyvereins Tölzer Löwen mit jener als Facharbeiter bei der Huber GmbH in Einklang zu bringen. Ein flexibles Arbeitszeitmodell ermöglicht es dem Mitarbeiter, beide Herausforderungen erfolgreich zu meistern.

Das Insolvenzverfahren der Huber GmbH Präzisionstechnik i. I. konnte mit Wirkung zum 31. März 2012 erfolgreich abgeschlossen werden. Die Huber GmbH hat sich auf die Fertigung von qualitativ hochwertigen Prototypen sowie Kleinserien für die Automobilindustrie spezialisiert. Das Unternehmen ist weltweit führend in der Fertigung von hochpräzisen Motor- und Getriebeteilen für die Rennsport- und Automobilindustrie sowie ein langjähriger Lieferant in der Rüstungs- Raum- und Luftfahrtindustrie als auch der Medizintechnik. Zu den Kunden zählen Premiumanbieter wie Audi, BMW, Daimler, Porsche und Volkswagen sowie renommierte Rennsport-Unternehmen unter anderem aus der Rennserie Formel 1.

Die Huber GmbH beschäftigt derzeit über 190 Mitarbeiter und rechnet im Jahr 2012 mit einem Umsatz von über 20 Millionen Euro. Bis 2015 soll die Mitarbeiterzahl am Standort Geretsried bei einem Umsatz von 30 Millionen Euro auf 250 Beschäftigte anwachsen.

"Die Huber GmbH ist mit seinen hochspezialisierten und motivierten Mitarbeitern und seiner enorm tiefen Wertschöpfungskette der ideale Geschäftspartner für unsere Kunden", sagt Engelbert Pürrer, Geschäftsführer der Huber GmbH. "Wir werden den Standort in den nächsten Jahren weiter ausbauen."

Das Knowhow und der Maschinenpark der Huber GmbH gelten in der Branche als einmalig. So können alle erforderlichen Produktionsprozesse dem Kunden aus einem Guss binnen kurzer Zeit in höchster Qualität geliefert werden.

Kontakt:

Mag. Engelbert Pürrer
Tel.: 08171/9285-181
engelbert.puerrer@huber-gmbh.de



Das könnte Sie auch interessieren: