Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH

MEDIANIGHT Celebrates 5 Years o2 World - Event-Highlight der MEDIENWOCHE@IFA erstmals in Kooperation mit der o2 World

Berlin/Potsdam (ots) -

   MEDIANIGHT Celebrates 5 Years o2 World 
   Event-Highlight der MEDIENWOCHE@IFA erstmals in Kooperation mit 
der o2 World 

Meet. Talk. Connect! Das ist traditionell die Devise am ersten Abend des Internationalen Medienkongresses (09.-10. September 2013, ICC Berlin). Und das Event-Highlight der MEDIENWOCHE@IFA wird in diesem Jahr noch größer und glamouröser: anlässlich des 5. Geburtstages der o2 World Berlin findet der exklusive Networking-Abend für geladene Gäste erstmalig in Kooperation mit der o2 World statt. Unter der Überschrift MEDIANIGHT Celebrates 5 Years o2 World werden am Montag, 9. September mehr als 2.000 prominente Gäste aus Medien, Musik, Sport, Politik und Wirtschaft beim gemeinsamen Fest in der o2 World erwartet.

Medienboard-Geschäftsführer Elmar Giglinger: "Wir freuen uns, mit der o2 World einen starken Partner für das wichtigste gesellschaftliche Ereignis während der MEDIENWOCHE@IFA gewonnen zu haben. In dieser neuen Konstellation werden wir gemeinsam eine MEDIANIGHT kreieren, die die Möglichkeit bietet, noch branchenübergreifender zu netzwerken und neue Kontakte zu knüpfen. Gleichzeitig ist unser gemeinsames Fest in dieser Form eine Premiere, weil unsere Gäste die o2 World ganz neu erleben werden."

Michael Hapka, Geschäftsführer o2 World: "Die ersten fünf Jahre o2 World Berlin stehen für eine einzigartige Erfolgsgeschichte und wir freuen uns, diesen Meilenstein zusammen mit der MEDIANIGHT zu begehen. MEDIANIGHT Celebrates 5 Years o2 World bildet den passenden Rahmen für unsere Partner und Freunde den Geburtstag der o2 World zu feiern."

Die MEDIANIGHT findet jedes Jahr am Abend des ersten Tages des Internationalen Medienkongresses statt. Das exklusive Networking-Event bietet Kongressteilnehmern, Referenten und zahlreichen weiteren Gästen aus Medien, Politik und Wirtschaft den idealen Rahmen, um neue Geschäftsbeziehungen zu knüpfen und Kontakte zu pflegen.

Als eine der modernsten Multifunktionsarenen der Welt ist die o2 World Berlin die Bühne für Sport und Entertainment für bis zu 17.000 Zuschauer im Herzen der Hauptstadt. Seit der Eröffnung im September 2008 strömen jährlich mehr als 1,3 Millionen Besucher in die o2 World zu Konzert-Highlights wie Metallica, Coldplay, Tina Turner, Paul McCartney, Depeche Mode, P!NK, Lady Gaga, Madonna oder Barbra Streisand. Desweiteren war die o2 World Gastgeber für den Echo 2009, das WM-Comeback von Vitali Klitschko, für Gastspiele der NHL und NBA, dem Basketball Euroleague Final Four und für die Heimspiele von ALBA BERLIN und den Eisbären Berlin.

Veranstalter der MEDIANIGHT Celebrates 5 Years o2 World sind das Medienboard Berlin-Brandenburg, die o2 World und der IFA-Veranstalter gfu; gefördert von der Medienanstalt Berlin-Brandenburg.

Akkreditierung, Early Bird-Tickets bis 09.08. www.medienwoche.de/sichern-sie-sich-ihr-ticket-jetzt

Programm des Internationalen Medienkongresses: www.medienwoche.de 
Presseanmeldung: www.medienwoche.de/akkreditierung 
Facebook: www.facebook.com/medienwoche 
Twitter: www.twitter.com/medienwoche - #imk13 

Über den Internationalen Medienkongress und die MEDIENWOCHE@IFA:

Der Internationale Medienkongress (09.-10.09.13, ICC Berlin) wird präsentiert von der MEDIENWOCHE@IFA. In Verbindung mit der IFA, der weltweit wichtigsten Messe für Consumer Electronics (06.-11.09.13), dem M100 Sanssouci Colloquium (05.09.13) und zahlreichen weiteren hochkarätigen Events ist er eines der wichtigsten Branchentreffen Europas. Kongressveranstalter ist das Medienboard Berlin-Brandenburg in Zusammenarbeit mit der gfu, im Auftrag der Länder Berlin und Brandenburg und gefördert von der Medienanstalt Berlin-Brandenburg. Die IFA wird veranstaltet von der Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (gfu) und organisiert von der Messe Berlin. M100 ist eine Initiative der Landeshauptstadt Potsdam und des Vereins Potsdam Media International e.V.

Eine Veranstaltung von Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH, gefördert von Medienanstalt Berlin Brandenburg (mabb), in Kooperation mit IFA, Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik mbH (gfu), M100 Sanssouci Colloquium, im Auftrag der Länder Berlin und Brandenburg

Kontakt:

Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH
Kommunikation und Presse
presse@medienboard.de
www.medienwoche.de

Pressekontakt MEDIENWOCHE@IFA
Dr. Kathrin Steinbrenner
SteinbrennerMüller Kommunikation
Tel.: +49 30 4737 21 91
E-Mail: ks@steinbrennermueller.de



Weitere Meldungen: Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: