Booking.com

Trendprognose: So reisen wir 2017

Amsterdam (ots/PRNewswire) - Zum Jahresende wagt Booking.com einen ersten Ausblick auf die acht wichtigsten Reisetrends 2017 für Urlauber und Geschäftsreisende.

Die Experten der führenden Buchungsplattform haben fundierte Kenntnisse über die Reisebranche und kennen sich bestens mit Innovationen im Feld der E-Commerce-Reisetechnologie aus. Basierend auf umfangreichen Daten, Bewertungen und Vorlieben von Reisenden haben sie folgende Trends identifiziert:

1. Jetzt und sofort

Technologischer Fortschritt führt zu weniger Geduld. 44 Prozent der Reisenden erwarten bereits heute, ihren Urlaub mit nur wenigen Klicks auf dem Smartphone planen zu können. Über die Hälfte (52 Prozent) geht davon aus, dass sie im kommenden Jahr verstärkt Reise-Apps nutzen werden.

2. Die neue Geschäftsreise

2017 wird die Trennlinie zwischen Geschäfts- und Urlaubsreise weiter verwischen. Bereits jetzt verlängern 49 Prozent der Geschäftsreisenden ihren Aufenthalt, um das Reiseziel zu entdecken, und über 75 Prozent planen, dies im kommenden Jahr mindestens ebenso häufig oder verstärkt zu tun.

3. Appetit auf Neues

2017 wird das Jahr, in dem Reisende den Abenteurer in sich entdecken: 45 Prozent wollen im nächsten Jahr abenteuerlustiger werden, wenn es um die Wahl ihres Reiseziels geht, 47 Prozent möchten Orte entdecken, zu denen noch keiner ihrer Freunde gereist ist.

Mehr Informationen zu den Reisetrends 2017 finden Sie im Newsroom: https://news.booking.com/de/.

Über Booking.com (http://www.booking.com/index.de.html?label=gen173nr-1DCAEoggJCAlhYSDNiBW5vcmVmaDuIAQGYAQe4AQbIAQ_YAQPoAQGoAgM;sid=2b9edee12b29d55050b7a3286ada3c15;sb_price_type=total&):

Booking.com ist das weltweit führende Online-Buchungsportal für Unterkünfte aller Art. Das Portal garantiert die besten Preise - ob für kleine Hotels oder 5-Sterne-Luxus-Häuser. Die Website von Booking.com ist jederzeit sowohl vom PC, dem Mobiltelefon oder dem Tablet erreichbar. Für eine reibungslose Buchung werden Zimmer in Echtzeit gelistet. Booking.com ist in 42 Sprachen verfügbar und bietet mehr als eine Millionen Unterkünfte an 96.000 Reisezielen in mehr als 227 Ländern und Territorien weltweit. Dank der mehr als 107 Millionen Gästebewertungen finden Kunden garantiert das für sie beste Angebot. Booking.com wird sowohl von Urlaubs- als auch Geschäftsreisenden genutzt.

Mit einer über 19-jährigen Erfahrung und einem Team aus über 13.000 engagierten Mitarbeitern in mehr als 180 Büros weltweit steht Booking.com seinen Kunden mit einem eigenen Kundendienst rund um die Uhr zur Verfügung. Booking.com unterstützt seine Kunden bei Fragen jederzeit in 42 Sprachen und gewährleistet so einen reibungslosen Buchungsvorgang.

Eigentümer und Betreiber von Booking.com(TM) ist Booking.com B.V., ein Unternehmen der Priceline Group (NASDAQ: PCLN), das 1996 gegründet wurde. Weitere Informationen finden Sie auf Facebook (https://www.facebook.com/pages/Bookingcom/117615518393985), Twitter (https://twitter.com/bookingcom), Google+ (https://plus.google.com/+Bookingcom/posts) und Pinterest (https://www.pinterest.com/bookingdotcom/) oder unter www.booking.com.

Kontakt:

Ketchum Pleon
Anette Weidner
Email: Booking.com-presse@ketchumpleon.com


Weitere Meldungen: Booking.com

Das könnte Sie auch interessieren: