Sound Development City

Sound Development City - Ausschreibung für KünstlerInnen unterschiedlicher Backgrounds

Zürich, Schweiz (ots) - Sound Development City ( www.sound-development-city.com ) ermöglicht den intensiven Austausch zwischen KünstlerInnen unterschiedlicher Backgrounds. Sound Development City dauert 3x4 Tage und findet im August und September 2012 statt.

Bei Sommerexpeditionen nach Berlin, London und Zürich erfahren und beleben ausgewählte KünstlerInnen aus Musik, Performance und anderen kulturellen Feldern urbane Räume. "Der letzte Schrei" ist das zentrale Thema der Expeditionen. Die kollaborativen Arbeiten, die entstehen, werden teilweise öffentlich gezeigt.

Die Auswahl der TeilnehmerInnen erfolgt via Ausschreibung. Die Anzahl der TeilnehmerInnen ist auf 10 begrenzt. Die Teilnahme für die ausgewählten KünstlerInnen wird von Sound Development ( www.sound-development.com ) ermöglicht und ist kostenlos.

Künstlerische Leiter sind Andalus/Dada, die langjährige Erfahrung im Konzipieren und Umsetzen besonders von subkulturellen Projekten an den Schnittstellen von Sound, Performance und Kunst haben. Die Umsetzung des Projektes liegt bei Heller Enterprises und Sound Development.

Bewerbungsfrist ist der 27. April 2012

»Der letzte Schrei: Wie lässt sich der aktuellste Hype lustvoll untergraben? Und was passiert, wenn man die Redewendung wörtlich versteht? Das 'Letzte' ist das Ende - was wiederum bedeutet, dass ein Neuanfang bevorsteht. Dazwischen suchen wir: neue Positionen und unerwartete Ansätze.« (Andalus/Dada, künstlerische Leitung)

Information und Ausschreibung unter: www.sound-development-city.com

Kontakt:

Gesa Schneider, Projektleitung
E-Mail: gesa.schneider@hellerenter.ch
Tel.: +41/43/233'91'37
Mobile: +41/78/690'06'98



Das könnte Sie auch interessieren: