Argos North Sea Group

Argos North Sea Group stärkt Position in Europa

Rotterdam, Niederlande (ots/PRNewswire) - - Radteam macht die Marke Argos international bekannt

Die Argos North Sea Group (Argos) gab heute bekannt, dass sie für die nächsten drei Jahre als neuer Hauptsponsor für das 1t4i Radteam aktiv sein wird. Damit will das Unternehmen seine Wachstumsambitionen in Europa realisieren. Ab sofort heisst das professionelle Radteam nun Team Argos-Shimano. Die neue Unternehmensstrategie wurde während einer Pressekonferenz in der Hauptniederlassung von Argos im Hafen von Rotterdam bekanntgegeben. Das Radteam nahm an der Konferenz in den neuen Trikots teil. Durch Sponsoring des Teams, das an den wichtigsten Radrennen teilnimmt, möchte Argos seine Marktposition in Europa festigen.

Wachstumsstrategie

Seit der Fusion von Argos und North Sea Group ist das Unternehmen der grösste unabhängige Konzern auf dem westeuropäischen Erdöl- und Energiemarkt. Das Unternehmen verfügt bereits über ein starkes Standbein im professionellen Markt für Erdöl- und Gasprodukte, möchte seine Position jedoch in den kommenden Jahren ausweiten. Zudem engagiert sich das Unternehmen sehr für regenerative und nachhaltige Energieprodukte, wie etwa Biokraftstoffe. Hauptziel der Wachstumsstrategie von Argos sind Frankreich, Deutschland, die Schweiz und Beneluxländer. Mit einem Franchise-Netzwerk möchte das Unternehmen auf diesen Märkten ein breites Sortiment an Produkten und Dienstleistungen für Konsumenten anbieten.

Allround-Energieanbieter

Peter Goedvolk, Gründer von Argos und CEO der Argos North Sea Group sagte: "Unser Team arbeitet hart daran, ein Ölunternehmen in einen Allround-Energieanbieter zur verwandeln. Um dies umzusetzen, denken wir weit über Ölprodukte hinaus. In der absehbaren Zukunft möchten wir europäische Haushalte auch mit Elektrizität und Gas versorgen. Insbesondere in den Ländern, in denen Argos seine Position verstärken möchte, ist Radsport sehr beliebt. Von daher bin ich davon überzeugt, dass das Sponsoring dieses talentierten und ehrgeizigen Radteams die beste Möglichkeit ist, um die Aufmerksamkeit der europäischen Konsumenten auf Argos zu lenken und somit unsere Wachstumsziele besser und schneller zu erreichen."

Project 1t4i wurde umbenannt in Team Argos-Shimano

Jan Dirks, Director Branded Sales & Marketing Europa: "Wir haben uns für ein Sponsoring dieses Teams entschieden, da Argos und 1t4i viele Gemeinsamkeiten haben. Sowohl das Team als auch wir sind relativ neu und versuchen in einem reifen Marktumfeld Fuss zu fassen. Wir beide sind ehrgeizig und möchten eine führende Position in Europa einnehmen und fordern hierzu etablierte Wettbewerber mit innovativen Konzepten heraus. Und wir haben beide den Mut uns von der Masse zu unterscheiden."

Iwan Spekenbrink, Geschäftsführer und Besitzer des 1t4i-project sagte: "Ich freue mich sehr darüber endlich den Namen unseres Hauptsponsors bekanntgeben zu können. Das gesamte Team ist sehr stolz darauf, dass wir es geschafft haben, einen europäischen multinationalen Sponsor auf uns aufmerksam zu machen, der uns in den kommenden Jahren bei der Weiterentwicklung unterstützen wird. Zudem ist es extrem wichtig für uns, das Argos die Grundsätze unseres Teams voll und ganz unterstützt: Teamgeist (1t), Inspiration, Integrität, Improvement (Verbesserung) und Innovation (4i's)."

Informationen über Argos North Sea Group

Argos North Sea Group ist der grösste unabhängige Konzern auf dem westeuropäischen Mineralöl- und Energiemarkt. Das Unternehmen ist in der gesamten Lieferkette des Erdöl- und Kraftstoffgeschäfts aktiv. Der Jahresumsatz übersteigt 11 Milliarden Euro. Argos North Sea Group versorgt die gesamte Wertschöpfungskette, vom Hersteller bis hin zum Konsumenten. Das Unternehmen beschäftigt ca. 1000 Angestellte in mehr als 25 Ländern. Zu den Kernländern für Argos North Sea Group zählen die Niederlande, Belgien, Luxemburg, Deutschland, Frankreich und die Schweiz. Ausserhalb Europa ist das Unternehmen in Brasilien, Singapur und China aktiv.

Kontakt:

Redaktioneller Hinweis: Für weitere Informatione, Fotos und
sonstiges Material, wenden Sie sich bitte an: Remke Hoedemaker, IvRM,
+31(0)35-692-6943, +31(0)6-18-35-79-14, rhoedemaker@ivrm.nl; Edwin
van
Wijk, +31(0)35-6922964, +31(0)6-23-48-02-17,
evanwijk@valueatstake.nl. Die
Social-Media-Mitteilung und AV-Materialien finden Sie unter:
http://argos.nl/news


Das könnte Sie auch interessieren: