L'Oréal Suisse SA

L'Oréal Schweiz engagiert sich in der 6. Ausgabe des Citizen Day
An diesem Tag im Zeichen des ehrenamtlichen Engagements zeigen die Mitarbeiter von L'Oréal Einsatz für lokale Vereine

Freiwillige L'Oréal Mitarbeiter engagieren sich durch Sozial- und Umweltaktionen für die Allgemeinheit. Weiterer Text über ots und www.presseportal.ch/pm/100051682 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/L'Oréal Suisse SA"

Genf (ots) - Über 150 Mitarbeiter von L'Oréal Schweiz werden am 23. Juni in Genf am L'Oréal Citizen Day teilnehmen und sich einen Tag lang ehrenamtlich für lokale soziale und Umwelt-Projekte engagieren.

Dieses Jahr schliesst sich L'Oréal Schweiz mit 11 Vereinen und Institutionen zusammen, um sie bei ihren jeweiligen Missionen zu unterstützen, beispielsweise bei der beruflichen Eingliederung, dem Kampf gegen die Vereinsamung, der Wiederherstellung der Würde und dem Schutz der Biodiversität. Die Mitarbeiter können sich freiwillig einen Tag lang für eine der angebotenen Aktionen melden: u.a. Coaching für Bewerbungsgespräche und Lebenslauf, Haare schneiden, Kleidersammlung, Verteilung von Essenspaketen, Mahlzeitenausgabe, Leitung von Aktivitäten, Malen, Gärtnern, Saubermachen, Renovieren, Tanzen mit älteren Menschen oder Revitalisieren von Grünanlagen.

Letztes Jahr leisteten die engagierten Mitarbeiter von L'Oréal Schweiz mehr als 1'000 ehrenamtliche Arbeitsstunden für 10 Organisationen.

«Der kollektive Einsatz im Rahmen des Citizen Day hat in den letzten 5 Jahren durch die steigende Teilnehmerrate an Schwung gewonnen. Bis zu 55 % der in Genf basierten Mitarbeiter nahmen letztes Jahr teil, sodass soziale und Umweltschutz-Initiativen möglich sind, die etwas bewegen und aus denen dauerhafte Partnerschaften mit lokalen Organisationen entstehen können», kommentierte Oliver Schwegmann, Managing Director von L'Oréal Schweiz. «Wir bei L'Oréal sind voll und ganz davon überzeugt, dass wir als gesellschaftlich engagiertes Unternehmen eine wichtige Rolle spielen.»

Unter dem Motto «Beauty & Heart go Together» wird L'Oréal Schweiz dieses Jahr Miss Schweiz Laetitia Guarino bei ihrer Sensibilisierungs- und Spendensammlungsmission unterstützen. Am Sitz von L'Oréal Schweiz in Genf wird eine "Nailbar & Selfie" Charity-Aktion zugunsten der Kinderherzstiftung Corelina veranstaltet. Das Konzept ist einfach: Nägel lackieren lassen, ein Selfie mit Miss Schweiz machen und einen beliebigen Betrag an Corelina spenden. Laetitia Guarino beteiligt sich aktiv am Citizen Day und wird ausserdem Pakete mit Hygieneprodukten an Obdachlose verteilen und mit Senioren in einem Pflegeheim den Musettenwalzer tanzen. Beide Aktionen wurden von L'Oréal initiiert und werden mithilfe des Einsatzes von freiwilligen Mitarbeitern umgesetzt.

Letztes Jahr nahmen weltweit 24'000 Mitarbeiter am Citizen Day teil. Ihr Engagement kam 32'000 Begünstigten von 420 verschiedenen Einrichtungen zugute. L'Oréal-Mitarbeiter aus allen Konzernbereichen (Tochtergesellschaften, Hauptsitz, Forschungszentren, Produktionsstandorte, usw.) beteiligten sich an verschiedenen Projekten, beispielsweise an Umweltinitiativen in Venezuela, der Renovierung eines Vereins, der sich für Kinder einsetzt im Libanon, einem Charity-Lauf für Menschen, die den Krebs besiegt haben in Dänemark und der Gründung eines Outdoor-Camps rund um die Naturwissenschaften für Kinder in Taiwan.

Der L'Oréal Citizen Day wurde 2010 international eingeführt. Ziel ist es, der Verpflichtung von L'Oréal für soziale Verantwortung an einem Tag im Zeichen von kollektiven ehrenamtlichen Hilfsaktionen, die von den Mitarbeitern des Unternehmens durchgeführt werden, Ausdruck zu verleihen.

Über L'Oréal

Seit über 105 Jahren steht L'Oréal im Dienst der Schönheit. Mit einem einzigartigen Portfolio von 28 internationalen, vielfältigen und sich ergänzenden Marken erzielte der Konzern im Jahr 2014 einen Umsatz von 22,5 Milliarden Euro und beschäftigt 78'600 Mitarbeiter. Als das weltweit führende Kosmetikunternehmen, ist L'Oréal in allen Vertriebskanälen vertreten: In Drogerien, Kauf- und Warenhäusern, dem Lebensmittelhandel, Apotheken, Friseursalons, im Bereich Travel Retail, sowie mit eigenen Geschäften im Einzelhandel. Forschung und Innovation sind das Herzstück der Strategie von L'Oréal. 4000 Forscher arbeiten kontinuierlich daran, den Schönheitsbedürfnissen weltweit gerecht zu werden und in den kommenden Jahren eine Milliarde neue Konsumenten zu gewinnen. Die neue Nachhaltigkeitsstrategie von L'Oréal "Sharing Beauty with All" definiert ehrgeizige Ziele im Bereich Nachhaltigkeit, die entlang der gesamten Wertschöpfungskette von L'Oréal bis 2020 erreicht werden sollen.

Kontakt:

Danielle Bryner
Director Corporate Communications & CSR
L'Oréal Suisse SA
Tel. 058 105 11 42
danielle.bryner@loreal.com



Das könnte Sie auch interessieren: