Heinkel Group

Heinkel Group stellt Spitzensportler ein

Hamburg (ots) - Der Hamburger Ingenieur- und Personaldienstleister Heinkel Group will Spitzensportler unterstützen und hat den Beachvolleyball-Profi und Ingenieur Sebastian Dollinger im März 2012 als neuen Mitarbeiter eingestellt. Sebastian Dollinger hat an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ein Studium der Materialwissenschaften mit sehr gutem Erfolg abgeschlossen. Damit der 2,06 m große Sportler sich voll auf seine sportliche Karriere konzentrieren kann, ist er zunächst Teilzeit beschäftigt und unterstützt das Heinkel-Team außerhalb der Beachvolleyball-Saison.

Die Heinkel Group wurde 1974 in Hamburg gegründet und beschäftigt heute über 125 Mitarbeiter in den Bereichen Engineering (Heinkel Engineering) und Personaldienstleitungen (Heinkel Experts). Heinkel Engineering ist seit mehr als 30 Jahren ein erfolgreicher Zulieferer für die Luftfahrt und Energiewirtschaft sowie für die Branchen Automobil-, Maschinen- und Schiffbau. Die Leistungsschwerpunkte liegen im Bereich der statischen und dynamischen Berechnung, der Simulation, des Testings und der Akustik.

Heinkel Experts übernimmt das komplette Personalmanagement für mittelständische Unternehmen und rekrutiert weltweit für global agierende Konzerne.

Kontakt:

Heinkel Group
Tom Heinkel
Fon: +49 (0) 40 / 4130 759-0
Fax: +49 (0) 40 / 4130 759-50
E-Mail: heinkel@heinkel-group.com



Das könnte Sie auch interessieren: