MobileBits Corporation

MobileBits übernimmt mit Samy4Me die führende digitale Mobillösung für Kundenloyalität und Marketing

Los Angeles Und Zürich (ots/PRNewswire) -

              MobileBits führt überregionale soziale Lösung weltweit für iPhone und
                                           Android ein 

MobileBits Holdings Corp. , ein führender Anbieter von sozialen und digitalen Erlebnislösungen für Grossunternehmen, hat eine Vereinbarung zur Übernahme des in der Schweiz ansässigen Unternehmens Aixum Tec A.G. unterzeichnet. Aixum ist ein führender Anbieter mobiler Loyalitäts- und Marketinglösungen auf dem überregionalen Geschäftskundenmarkt.

Mit seinem Vorzeigeprodukt Samy4me(TM) verfügt Aixum über eine durchgehende Lösung, die nationale und lokale Händler über iPhone- und Android-Smartphones mit bestimmten Kundengruppen verbindet. Seit 2011 ist Samy4me(TM) die am zweithäufigsten heruntergeladene Verbraucher-App im schweizer iTunes Store.

Samy4me(TM) wird von einigen der grössten nationalen Retail-Unternehmen der Welt eingesetzt. Die App bietet der kontinuierlich wachsenden mobilen Verbrauchergruppe die Möglichkeit, ihre Beziehungen zu Händlern und Retailern bewusst auszuwählen und gezielt weiterzuentwickeln. Für Händler ergibt sich dabei die Möglichkeit, direkte Kommunikationskanäle aufzubauen, Produktinformationen und Angebote zu verbreiten, ihre Loyalitätssysteme zu synchronisieren sowie Kaufvorgänge direkt über die App abzuwickeln und auf ihre POS-Systeme abzustimmen. All das wird durch eine umfangreiche Berichtssoftware unterstützt, mit der sich die Ergebnisse verschiedener Kampagnen innerhalb des SoLoMo-Umfelds (Social, Local, Mobile) messen lassen.

"Im Laufe der Jahre hat MobileBits eine leistungsstarke Plattform aufgebaut, um seinen Kunden eine umfassende digitale und sozial-interaktive Lösung zu bieten", so Andrew Marshall, der CEO von Aixum. "Gemeinsam mit Samy4me(TM) wird diese Kombination zum Aufbau eines vollständig digitalen Angebots führen, das den wachsenden Ansprüchen der Unternehmen unserer Kunden umfassend Rechnung trägt. Ausserdem wird es die Kosten und Komplexität senken, die im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Produktinformationen, sozialen Inhalten, Angeboten und Loyalitätsprogrammen anfallen."

"Die Geschäftsmodelle von MobileBits und Aixum sind eng miteinander verbunden. In beiden Fällen liegt das Hauptaugenmerk auf aussergewöhnlichen digitalen Erfahrungen zwischen Unternehmen und ihren Zielgruppen", so Majid Abai, der CEO von MobileBits. "Wir bewundern Aixums unglaubliche Wachstumsentwicklung und sind davon überzeugt, dass diese einzigartige Kombination von Ressourcen und Technologien unseren bestehenden und zukünftigen Kunden einen klaren geschäftlichen Vorteil im Bereich der mobilen Kundeninteraktion und Kundenloyalität bieten wird."

Samy4Me ist eine überregionale Netzwerklösung, bei deren Entwicklung die Stärkung der digitalen Beziehungen zwischen Händlern und ihren Kunden mithilfe mobiler Smartphones und Tablet-Computer im Mittelpunkt stand. Aixum brachte Samy4Me im Jahr 2011 auf den Markt, nachdem das Unternehmen 2009 den mit 250.000 CHF dotierten Business-Plan-Wettbewerb der Universität Liechtenstein für sich entschied.

McDonald's, Spar und Chicoree sind einige der zahlreichen Unternehmen, die die Netzwerkanwendung bereits eingesetzt haben.

Zu den Bedingungen der Transaktion wurde nichts bekannt. Der Vollzug der Übernahme unterliegt der Unterzeichnung einer verbindlichen Vereinbarung zwischen den Parteien sowie weiteren handelsüblichen Abschlussbedingungen. Hierzu zählen die Einverständniserklärung durch den Vorstand und die Anteilseigner beider Parteien bezüglich der Übernahme sowie der Abschluss einer Due-Diligence-Prüfung von MobileBits in Bezug auf Aixum.

Für nähere Informationen zu MobileBits nehmen Sie bitte per E-Mail an IR@MobileBits.com Kontakt mit uns auf.

Informationen zu MobileBits MobileBits Holdings Corp. ist ein globales Technologieunternehmen, das aussergewöhnliche digitale Erlebnisse entwickelt und so die Beziehungen zwischen Unternehmen und ihren Zielgruppen stärkt. Mit unserer Pringo(TM)-Produktfamilie bieten wir umfassend integrierte Social- und Rich-Media- sowie Loyalitäts- und zielgerichtete Werbelösungen für jedes beliebige Gerät. Dies fördert die Kundeninteraktion und Loyalität, was wiederum für Umsatzmaximierung sorgt.

Informationen zu Aixum Aixum ist im Bereich der überregionalen Engagement-Lösungen führend. Mit unserem Premiumprodukt Samy4me(TM) bieten wir Retailern und Händlern die Möglichkeit, über Mobilgeräte mit Kunden zu kommunizieren und die Kundenbeziehungen zu vertiefen. Durch Loyalitätsprogramme, Information, Angebote sowie weitere wertvolle digitale Interaktionsmöglichkeiten verbessert Samy4me(TM) die Kundenbindung.

        Besuchen Sie http://www.aixum.com oder http://www.samy4me.com, um Näheres zu erfahren.
        Für weitere Informationen wenden Sie sich an:
        Ansprechpartner Presse & Investoren:
        Brian Ehrlich
        MobileBits
        T: +1-941-225-6103
        E-Mail: brian.ehrlich [at] mobilebits.com 

Vorausschauende Safe-Harbor-Erklärung: Diese Pressemitteilung enthält vorausschauende Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Vorausschauende Aussagen und Prognosen unterliegen naturgemäss Risiken und Unwägbarkeiten, da sie sich auf Ereignisse beziehen und von Umständen abhängen, die in naher Zukunft eintreten werden. Zahlreiche Faktoren können dazu führen, dass tatsächliche Ergebnisse und Entwicklungen erheblich von prognostizierten Ergebnissen abweichen. Zu diesen Risiken und Unwägbarkeiten zählt unsere Fähigkeit: Endanwender zu gewinnen; Werbekunden zu gewinnen; ausserdem die Fähigkeit, unsere aktuelle langfristige Wachstumsstrategie erfolgreich umsetzen zu können; sowie die Produktnachfrage, der Marktwettbewerb, Schwankungen hinsichtlich der Werbeeinnahmen, Verzögerungen bei Website- & Anwendungsentwicklung, technische Schwierigkeiten ausserhalb unserer Kontrolle, das Vertrauen in die zahlreichen Plattformen, auf denen wir Anwendungen entwickeln, und inhärente Risiken unserer Geschäftstätigkeit. Für eine detaillierte Erörterung dieser Risiken und Unwägbarkeiten verweisen wir auf unsere Eingaben bei der Securities and Exchange Commission. Unsere öffentlichen Eingaben bei der SEC können über gewerbliche Recherchedienste für Dokumente sowie auf der von der SEC betriebenen Website unter http://www.sec.gov eingesehen werden.



Das könnte Sie auch interessieren: