University of Maryland Medical Center

Die Universität Maryland führt als zweites US-Krankenhaus eine komplette Gesichtstransplantation durch -- die bisher umfassendste Vollgesichtstransplantation der Medizingeschichte

Baltimore (ots/PRNewswire) - Die University of Maryland gab bekannt, dass eine Vollgesichtstransplantation einschliesslich beider Kiefer und Zunge heute an einem 37 Jahre alten männlichen Patienten abgeschlossen wurde. Die 36-stündige Operation wurde im R Adams Cowley Shock Trauma Center des University of Maryland Medical Center von einem multidisziplinären Team von Ärzten durchgeführt, die der Fakultät der University of Maryland School of Medicine angehören. Weitere Einzelheiten zu diesem chirurgischen Verfahren werden auf einer Pressekonferenz am Dienstag, den 27. März 2012 vorgelegt. Wir bitten Sie während dieser entscheidenden Phase um Ihre Kooperation beim Schutz der Privatsphäre des Patienten, des Spenders und deren Familien.

Kontakt:

University of Maryland Medical Center, media@umm.edu,
+1-410-328-8919



Weitere Meldungen: University of Maryland Medical Center

Das könnte Sie auch interessieren: