Datacert, Inc.

AkzoNobel beauftragt Datacert Passport mit der Einbindung strategischer Erkenntnisse in die globalen Geschäfte

-- Unternehmensentscheidung für die Wahl von Passport gründete auf Datacerts globaler Expertise, vorbildlichem, bewährtem Vorgehen und robuster Technologie

London (ots/PRNewswire) - Datacert, Inc. [http://www.datacert.com/?source=PR040213], der führende globale Anbieter von Unternehmensmanagement-Lösungen im Rechtsbereich hat heute bekannt gegeben, dass AkzoNobel, ein weltweit führendes Unternehmen für Farben und Anstrichen sowie ein großer Hersteller von Spezialchemikalien, mit Hauptsitz in Amsterdam/Niederlande, Passport® Matter Management [http://www.datacert.com/Products/Datacert_Legal_Matter_Management.asp?source=PR040213] und Legal Spend Management [http://www.datacert.com/Products/Datacert_Legal_Spend_Management.asp?source=PR040213] damit beauftragt hat, die Aktivitäten seiner Rechtsabteilung effizienter und transparenter zu gestalten. Mit dem Auftrag wird die Fortführung der Bemühungen der Rechtsabteilung des Unternehmens um eine intensive Modernisierung unterstützt, zu denen der kürzlich erfolgreiche Abschluss einer ausgedehnten Initiative für Wissensmanagement zählt.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130402/DA85326LOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/20130402/DA85326LOGO])

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120118/MM37540LOGO [http://photos.prnewswire.com/prnh/20120118/MM37540LOGO])

AkzoNobel hat Datacert aufgrund seiner globalen Expertise, seines vorbildlichen, bewährten Vorgehens und seiner technologischen Führungsrolle ausgewählt. Mit Passport Matter Management und Legal Spend Management ist AkzoNobel in der Lage, weitere strategische Erkenntnisse und Abläufe in seine Aktivitäten im Rechtsbereich einzubringen. Das Unternehmen kann dadurch außerdem Passport Data Warehouse [http://www.datacert.com/Products/Passport_Data_Warehouse.asp?source=PR040213], Outlook® Module [http://www.datacert.com/Products/Outlook_Module.asp?source=PR040213], Global eBilling Tax Compliance Module [http://www.datacert.com/Products/Global_E-Billing_Tax_Compliance_Module.asp?source=PR040213] und Funktionen für die interne Zeitüberwachung einführen. Darüber hinaus wird das Unternehmen CPi, das AkzoNobel-System für das Management von geistigem Eigentum, und sein internes Beschaffungssystem in Passport integrieren, um die in Auftrag gegebenen Unternehmensgeschäftsanforderungen zu erfüllen.

Robin Hall, Senior Counsel bei AkzoNobel, erklärt: "Nach der erfolgreichen Einführung der Legal Academy, unseres Wissensmanagementprogramms, führen wir unsere Bemühungen um die Modernisierung unserer Rechtsabteilung fort, indem wir zusätzliche Technologien und Prozesse einführen, die uns in die Lage versetzen werden, Rechtsaktivitäten strategisch zu beschaffen und zu bewerten. Nach einem umfassenden RFP- und Vendor-Bewertungsprozess waren wir fest davon überzeugt, dass das Unternehmen Datacert unsere Langzeitanforderungen erfüllen kann. Wir haben uns aus den folgenden Gründen für Datacert entschieden: seine einzigartige Fähigkeit, globale elektronische Verrechnungen effektiv zu unterstützen; sein umfangreiches Portfolio von vorbildlichen, bewährten Verfahren; wichtige Fähigkeiten wie die Bereitstellung hinter der Firewall; und sein ausführliches Schulungsprogramm, angeboten vom Datacert Learning Institute [http://www.datacert.com/Services/Datacert_Learning_Institute.asp?source=PR040213]."

Passport wird bis Mitte 2013 an die Rechtsabteilungen von AkzoNobel in den Niederlanden, in Großbritannien und in den USA bereitgestellt. Nach dieser anfänglichen Einführung wird die Implementierung von Passport auf die restlichen zwölf Länder auf der ganzen Welt ausgedehnt, in denen AkzoNobel über Mitarbeiter im Rechtsbereich verfügt.

"Die Komplexität globaler Geschäfte im Rechtsbereich erfordert eine robuste technologische Grundlage, die den wachsenden und sich immer weiter entwickelnden Anforderungen von AkzoNobel gerecht werden kann. Angesichts unserer seit Langem etablierten Präsenz in Europa, unserer fortschrittlichen globalen elektronischen Verrechnungsfähigkeiten und unseres tief greifenden Wissens über Rechtsgeschäfte weist nur Datacert die Expertise und weltweite Präsenz auf, um die Anforderungen von AkzoNobel zu erfüllen und zu übertreffen", erklärt Jim Tallman, Präsident und Hauptgeschäftsführer von Datacert.

Passport ergänzt die Bemühungen von AkzoNobel, eine effizientere und transparentere Rechtsabteilung zu erzielen. Damit erhält das Unternehmen einen Einblick in Rechtsgeschäfte, die ein effektives Management globaler Projekte, der Betriebsstruktur, des Personals und der internen Prozesse ermöglicht. Passport Matter Management und Legal Spend Management, zusammen mit Fähigkeiten wie der internen Zeitüberwachung und der Integration mit Outlook, versetzen das Unternehmen in die Lage, seine Effizienz zu steigern und eine bessere Geschäftsübersicht zu erhalten, indem sie ein vollständiges Bild der internen und externen Rechtstätigkeiten zeichnen. Dazu gehört die Fähigkeit, die Engagements, Arbeitsbelastung und Kapazitäten in Bezug auf ihre Geschäfte weltweit problemlos zu ermitteln.

Mit Passport Data Warehouse verfügt AkzoNobel über umfangreiche datenübergreifende Berichtsfähigkeiten für Passport und externe Systeme. Beispielsweise kann das Unternehmen mit der geplanten Integration der Daten aus AkzoNobels IP-Managementsystem in das Passport Data Warehouse die Daten zu geistigem Eigentum im Kontext der Rechtsangelegenheit und Ausgabendaten analysieren. Durch die Zusammenführung mehrerer Datenquellen erhält AkzoNobel neue Einsichten in das Management von Rechtsangelegenheiten, Risiko und Ausgaben.

Weitere Informationen zu Passport [http://datacert.com/Products/Passport_Overview.asp?source=PR040213] erhalten Sie bei Datacert unter der Telefonnummer +1-800-780-3681, oder senden Sie eine E-Mail an nasales@datacert.com[mailto:nasales@datacert.com] (Anfragen aus Nordamerika) oder emeasales@datacert.com[mailto:emeasales@datacert.com] (internationale Anfragen).

Informationen zu AkzoNobelde.newsaktuell.mb.nitf.xml.Br@db4cf0aAkzoNobel ist ein führendes globales Unternehmen für Farben und Abdeckungen und ein großer Hersteller von Spezialchemikalien. AkzoNobel beliefert Industrien und Verbraucher weltweit mit innovativen Produkten und hat ein großes Interesse daran, für seine Kunden nachhaltige Lösungen zu entwickeln. AkzoNobels Portfolio umfasst bekannte Marken wie zum Beispiel Dulux, Sikkens, International und Eka. AkzoNobel mit Hauptsitz in Amsterdam, den Niederlanden, wird fortlaufend zu den Marktführern im Bereich der Nachhaltigkeit gezählt. Mit einer Geschäftstätigkeit in mehr als 80 Ländern sind die 50.000 Mitarbeiter des Unternehmens um die ganze Welt verteilt und engagieren sich für hervorragende Leistungen und die Bereitstellung von Tomorrow's Answers Today(TM).

Informationen zu Datacert, Inc.de.newsaktuell.mb.nitf.xml.Br@5984a08dDatacert ist ein globaler technologischer Innovator und der führende Anbieter von Unternehmensmanagement-Lösungen im Rechtsbereich und von Dienstleistungen, die Firmenrechts-, Compliance- und Risikoabteilungen sowie Organisationen für Versicherungsansprüche in ihrer Effizienz stärken, sich verändernde Geschäftsanforderungen und globale Arbeitnehmerschaften unterstützen sowie mit externen Dienstanbietern zusammenarbeiten. Das Angebot von Datacert umfasst die Technologieplattform Passport® (Patent angemeldet), Lösungen für die Verwaltung von Rechtsangelegenheiten, die Risikobegrenzung und die Kontrolle von Ausgaben für Rechtsfälle und Ansprüche sowie innovative Business Intelligence-Angebote für Organisationen, die einen erweiterten Support für rechtliche Entscheidungen erfordern. Datacert-Lösungen werden von Fortune 500- und Fortune Global 500-Unternehmen, zu 100 Prozent von AmLaw 200 und von Tausenden von Anbietern im Rechtsbereich auf der ganzen Welt genutzt. Mit Hauptsitz in Houston, Texas und Büros in ganz Nordamerika, EMEA und APAC verfügt Datacert über Kontakte zu Rechtsfirmen, Verkäufern und anderen Vertretern in mehr als 150 Ländern. Besuchen Sie unsere Website http://www.datacert.com [http://www.datacert.com/?source=PR040213], um weitere Informationen zu erhalten, und folgen Sie unseren Echtzeitnachrichten auf Twitter http://twitter.com/Datacert [http://twitter.com/Datacert].

Medienkontakt:

Debra Marino Datacert, Inc. +1-832-369-6171 pr@datacert.com[mailto:pr@datacert.com]

Web site: http://www.datacert.com/



Das könnte Sie auch interessieren: